Bücher über Württemberg

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kleine Geschichte der Stadt Backnang Kleine Geschichte der Stadt...
Die KLEINE GESCHICHTE DER STADT BACKNANG zeichnet fundiert, kompakt und leicht lesbar die bewegte Geschichte der erstmals im Jahr 1067 urkundlich erwähnten Stadt nach; ergänzt durch zahlreiche Abbildungen, eine übersichtliche Zeittafel...
19,90 € *
TIPP!
Impulsstadt Stuttgart Impulsstadt Stuttgart
Eine etwas andere Betrachtung der Geschichte der Stadt Stuttgart verspricht dieses Buch mit dem Titel „Impulsstadt Stuttgart“. Die erfahrene Landeshistorikerin Susanne Dieterich nimmt die Leserinnen und Leser auf unterhaltsame Weise mit...
24,80 € *
Zusammenleben in Vielfalt Zusammenleben in Vielfalt
Mannheim gilt, wie kaum eine andere Kommune in Deutschland, als Migrationsstadt. In vier Sprachen forderten schon 1607 die Stadtprivilegien Menschen auf, in die damals neu gegründete Stadt und Festung zu ziehen. Ohne Zuwanderung wäre der...
24,80 € *
Genießertouren für Ausgeschlafene in der Region Stuttgart Genießertouren für Ausgesch...
Vom Alblauf bis an die Enz, vom Remstal bis ins Heckengäu - der Wanderexperte Dieter Buck hat im Verbundnetz des VVS die 24 schönsten Halbtageswanderungen ausgetüftelt, die allesamt mit dem ÖPNV angesteuert werden können. Und das Beste:...
16,90 € *
Geschichte des Turnens in Baden Geschichte des Turnens in B...
Seit über 200 Jahren gehört die von Friedrich Ludwig Jahn 1811 auf der Berliner Hasenheide begründete Turnbewegung zu einer das gesellschaftliche und politische Geschehen in Deutschland zugleich beeinflussenden und abbildenden...
25,00 € *
Dichterbauer Mombl Dichterbauer Mombl
Die Nacht guckt scho zum Fenschter rei, do sitzt er immer noch debei, molt Werter uf un scheene Sätz un werkelt, dichtelt uhne Hetz. Bauer Mombl lebt mit seinen Tieren auf seinem Hof. Eines Tages ermuntert ihn ein Vogel zum Dichten. Voll...
12,90 € *
Maria Anna Miller geborene Freiin Speth von Schülzburg Maria Anna Miller geborene ...
Maria Anna Miller, geborene Freiin Speth von Schülzburg, ­ent­stammt ehrbaren Adelsgeschlechtern aus Württemberg und Franken. Sie verzichtet nach einer nicht ungetrübten Jugendzeit auf ihre gesamten Adelsprivilegien, folgt ihrer Liebe...
17,90 € *
Starke Frauen Starke Frauen
Nicht nur adelige Herren, vom „Bauwurm" befallene Prälaten und Kaufherren aus den Reichsstädten bestimmten die Geschicke Oberschwabens. Die hier vorgestellten fünf adeligen Äbtissinnen zeigen auf anschauliche Weise, dass auch Frauen...
20,00 € *
Lothar Späths Forschungsförderung und Technologiepolitik Lothar Späths Forschungsför...
In den 1980er-Jahren wurden zahlreiche Grundlagen für technologische Entwicklungen gelegt, die heute eine bedeutende Rolle für die Bewältigung der Energiewende und des Klimawandels spielen. Zu dieser Zeit hat der baden-württembergische...
20,00 € *
Johann Gottlieb Hauff – Ehrendenkmal für Fürst und Volk Johann Gottlieb Hauff – Ehr...
1826 erschien in Tübingen das »Ehrendenkmal für Fürst und Volk« des evangelischen Pfarrers Johann Gottlieb Hauff (1790-18-34). Bei Napoleons Sturz gerade 25 Jahre alt, fühlt sich der Vetter des Schriftstellers Wilhelm Hauff den...
18,90 € *
„Komm! ins Offene, Freund!“ „Komm! ins Offene, Freund!“
Kaum einer unserer großen Dichter hat solch ein tragisches Lebensschicksal vorzuweisen wie der in Lauffen a. N. geborene Friedrich Hölderlin (1770–1843). 36 gesunden Jahren, in denen er mit faszinierenden Gedichten, Oden und Elegien in...
14,90 € *
1250 Jahre Ditzingen & Hirschlanden 1250 Jahre Ditzingen & Hirs...
Anlässlich des 1250-jährigen Jubiläums der urkundlichen Ersterwähnung der Stadt Ditzingen und ihres Ortsteils Hirschlanden beleuchtet das Stadtarchiv in einem neuen Band der „Ditzinger Schriften“ bisher wenig beachtete Aspekte der...
22,00 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen