Ortsgeschichte von Mainz bis Pforzheim

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
1 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Pforzheimer Tornado vom 10. Juli 1968 Der Pforzheimer Tornado vom...
Der Pforzheimer Tornado am 10. Juli 1968 ist bekannt als schwerste Wirbelsturmkatastrophe in Deutschland. Von Frankreich ausgehend bis östlich von Pforzheim hinterließ er eine Spur der Verwüstung. Bäume wurden abgebrochen, Dächer...
9,90 € *
50 Jahre Leibniz-Gymnasium Östringen 50 Jahre Leibniz-Gymnasium ...
Neben den intensiven Bemühungen des damaligen Bürgermeisters Hermann Kimling verdankt das Leibniz-Gymnasium Östringen seine Entstehung der Notwendigkeit, der ländlichen Bevölkerung des Kraichgaus eine Möglichkeit zu bieten, ihre Kinder...
17,90 € *
Mannheimer Geschichtsblätter 34/2017 Mannheimer Geschichtsblätte...
Forschungsarbeit zeitigt manchmal Überraschungen: Die Untersuchung eines Mumienkopfes mit neuester Medizintechnik bringt einen Mord ans Licht, der Fund eines unscheinbaren Alltagsgegenstandes wie einer Zahnbürste erhellt die...
19,80 € *
WO SONST WO SONST
Der urbane Hack-Garten in Ludwigshafen, das Freilichtlabor Lauresham in Lorsch, Stutenmilch aus dem Odenwald oder das Klapprad-Rennen auf den Kalmit-Gipfel: Gute Geschichten aus dem Online-Reise-und Heimatmagazin WO SONST sind jetzt auch...
19,90 € *
Pirmasens - Eine deutsche Stadt kämpft um ihre Zukunft Pirmasens - Eine deutsche S...
Pirmasens hat eine der spannendsten und merkwürdigsten Stadtgeschichten Deutschlands! Viele überregionale Medien beschäftigen sich in letzter Zeit mit Pirmasens. Es geht um die ärmste Stadt der Deutschen mit auffallend großer...
19,80 € *
Die Urkunden des Freiherrlich von Gemmingen'schen Archivs von Burg Hornberg über dem Neckar Die Urkunden des Freiherrli...
Das Archiv von Burg Hornberg über dem Neckar, seit dem Frühjahr 2017 hinterlegt und benutzbar im Generallandesarchiv in Karlsruhe, ist gewissermaßen das Zentralarchiv der Freiherren von Gemmingen Hornberger Stammes. Mit einem Umfang von...
34,80 € *
„soll in Wiesloch verstorben sein“ „soll in Wiesloch verstorbe...
Wider das Vergessen der Verbrechen der NS-„Euthanasie“, dem auch Menschen aus Neckargemünd und Kleingemünd sowie aus den Ortsteilen Dilsberg, Mückenloch und Waldhilsbach zum Opfer fielen, richtet sich das vorliegende Buch. Historisch...
14,90 € *
Die Wappen der Herren und Landschaden von Steinach, Band 2 Die Wappen der Herren und L...
Die Herren und Landschaden von Steinach führten die Harfe in ihrem Wappen. Deren Ursprung lässt sich vermutlich auf einen in seiner Zeit vielgerühmten Minnesänger namens Bligger von Steinach zurückführen, der uns mit einer Miniatur und...
15,90 € *
Pforzheimer Stadtrundgänge, Band 5 Pforzheimer Stadtrundgänge,...
Einst diente er der Gewerbeschule als Treppenhaus: der Alfons-Kern-Turm. Dem rätselhaft anmutenden Sonnenuhr-Wandbild auf der Südseite des Turms ist es zu verdanken, dass er vom Abriss der Schule verschont blieb und heute einen...
5,90 € *
Mannheimer Geschichtsblätter 33/2017 Mannheimer Geschichtsblätte...
Der Band ist der verdienten Historikerin Dr. Grit Arnscheidt zu ihrem 80. Geburtstag gewidmet und lenkt den Blick auf viele ihrer Forschungsgebiete, etwa auf die Revolution von 1848, deren Spiegelung in der Karikatur oder die damalige...
19,80 € *
Der Totale Krieg und die Zerstörung von Pforzheim Der Totale Krieg und die Ze...
Am 23. Februar 1945, einem Freitagabend, nur elf Wochen vor Kriegsende, wurde Pforzheim von britischen Bombern vernichtet. Es war eines der letzten nächtlichen Flächenbombardements einer deutschen Stadt durch das Bomber Command. Der...
19,90 € *
Ortsfamilienbuch Burbach Ortsfamilienbuch Burbach
Das Ortsfamilienbuch Burbach beschließt die Reihe der Familienbücher der Gemeinde Marxzell, Landkreis Karlsruhe. In Gestaltung und Darstellung folgt es den bereits erschienen Bänden „Schielberg“ und „Pfaffenrot“. Es stützt sich ebenfalls...
24,80 € *
1 von 16
Zuletzt angesehen