Pirmin Spieß

Kleine Geschichte der Stadt Neustadt a.d.W.

19,90 €* inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen


ISBN: 978-3-95505-992-7
Format/Bindung: 18,5x13,5 cm, fester Einband
Erscheinungsdatum: 15.09.2021

PresseInfo - PDF 3D Buchcover - jpg Buchcover - jpg Blick ins Buch - PDF
Produktinformationen "Kleine Geschichte der Stadt Neustadt a.d.W."

Informationen:

Die Kleine Geschichte der Stadt Neustadt an der Weinstraße zeichnet fundiert, kompakt und leicht lesbar die bewegte Geschichte der Stadt an der pfälzischen Weinstraße nach; ergänzt durch zahlreiche Abbildungen, eine übersichtliche Zeittafel und eine bibliografische Auswahl zur Geschichte.

Aus dem Inhalt:
– die Anfänge von den ersten Erwähnungen bis zum reichsstädtischen Privileg 1275
– die städtische Verfassung und die Zentralfunktionen der Stadt
– die Stiftskirche als Grablege des Gründers der Universität Heidelberg Ruprecht I.
– die kurze Blüte Neustadts als Zentrum des Calvinismus und der Pfalzgrafschaft Pfalz-Lautern
– die Epoche der großen Kriege des 17. Jahrhunderts
– die Franzosenzeit und der Übergang an Bayern
– das Hambacher Fest
– die Gründerzeit mit wirtschaftlichem Aufschwung und Wachstum der Stadt
– Besatzung und »séparation« während der Weimarer Zeit
– die Stadt während des »Dritten Reichs«
– die Entwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg
– der Start ins 21. Jahrhundert
– die Neustadter Stadtteile

Pirmin Spieß. Kleine Geschichte der Stadt Neustadt a.d.W.
216 Seiten mit 64 Schwarz-Weiß-Abbildungen, fester Einband.
ISBN 978-3-95505-992-7. EUR 19,90.