Bücher über Rheinland-Pfalz

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Die Landschaften der Pfalz entdecken Die Landschaften der Pfalz ...
Aus dem Inhalt: Grundlagen aus den Geowissenschaften – Die Landschaften der Pfalz; Geologie der Pfalz; Plattentektonik: Die „Pfalz“ auf Wanderschaft; Die Bausteine Europas; Die Pfalz im Erdaltertum; Die Pfalz im Erdmittelalter; Die Pfalz...
26,80 € *
NEU
Weisheit und Wissenstransfer Weisheit und Wissenstransfer
Die neue Reihe „Forschungen zur Pfälzischen Landesgeschichte“ des Historischen Vereins der Pfalz bezweckt die Dokumentation der jährlichen Forschungstagungen. Die hier gesammelten Beiträge zum Tagungsthema „Bildungsgeschichte der Pfalz“...
34,80 € *
Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike Valentinian I. und die Pfal...
Im Jahr 364 beginnt für die Pfalz und den Nordwesten des Imperium Romanum eine beson-dere Ära: Flavius Valentinianus wird zum Kaiser des Römischen Reiches erhoben und wählt Augusta Treverorum – Trier – zu seiner bevorzugten Residenz. Von...
19,95 € *
Hopp, sing mit! Hopp, sing mit!
Dialekte, und leider auch der pfälzische, sind immer stärker vom Aussterben bedroht. Dieser Entwicklung entgegenzuwirken und pfälzisches Kulturgut zu bewahren und zu dokumentieren ist ein Hauptanliegen von „Hopp, sing mit!“, einer...
9,90 € *
Königliche Hoheiten aus England "zu Gast" in der Pfalz Königliche Hoheiten aus Eng...
Das vorliegende Buch geht auf die Lebensbilder vier englischer Hoheiten ein, deren Vita sie im Hochmittelalter von ihrer Heimat aus in deutsche Lande, genauer in den pfälzischen Raum verschlug. Die englische Prinzessin Mathilde, eine...
14,90 € *
Haardt und Weinstraße Haardt und Weinstraße
Haardt und Weinstraße sind zwei Pfälzer Landschaften, die wie Zwillinge zusammengehören. Die Bildung des Oberrheingrabens gab für ihre "Geburt" den naturräumlichen Rahmen vor. Dort schufen die Menschen seit Urzeiten ihren Kulturraum. Die...
26,80 € *
"auf ewige Zeiten zugehören" "auf ewige Zeiten zugehören"
Zum 1. Mai 1816 übernahm das Königreich Bayern mit dem Münchener Vertrag ein Gebiet auf der linken Rheinseite, das zuerst als „Rheinkreis“, ab 1838 als „Kreis Pfalz“ bezeichnet wurde. Aus diesem Ereignis entstand eine Region, die bis...
24,80 € *
Wissensgesellschaft Pfalz Wissensgesellschaft Pfalz
Die Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften wurde am 25. Oktober 1925 in Speyer ins Leben gerufen. Ziel war es, der Pfalz, die über keine Universität verfügte, ein geistiges Forum zu verschaffen, in dem sich...
39,80 € *
Universität im Aufbruch Universität im Aufbruch
Die Universität Koblenz-Landau ist 25 Jahre jung. Als vierte Landesuniversität in Rheinland-Pfalz wurde sie zum 1. Oktober 1990 begründet. Die aus verschiedenen Wurzeln der Lehrer- und Lehrerinnenbildung 1969 hervorgegangene,...
24,80 € *
Historische Regionalforschung im Aufbruch Historische Regionalforschu...
Dem vorliegenden Sammelband liegt der Anspruch zugrunde, einem größeren historisch interessierten Publikum den gegenwärtigen Stand der historischen Regionalforschung zur Pfalz vor Augen zu führen, wobei der Fokus auf der Geschichte des...
29,80 € *
Die Kostümsammlung der Familie Bassermann-Jordan Die Kostümsammlung der Fami...
"Kleide Dich nicht unter und nicht über Deinen Stand; nicht über und nicht unter Dein Vermögen; nicht phantastisch; nicht bunt; nicht ohne Noth prächtig, glänzend noch kostbar; aber reinlich, geschmackvoll und, wo du Aufwand machen...
29,80 € *
Auslandsbeziehungen unter den salischen Kaisern Auslandsbeziehungen unter d...
Noch während der Vorbereitungen Heinrichs III. zur Hochzeit mit Agnes von Poitou schrieb Abt Siegfried von Gorze im Sommer des Jahres 1043 einen langen Brief an den Abt Poppo von Stablo, um ihm nach einer Unterhaltung, die beide schon...
19,80 € *
1 von 5
Zuletzt angesehen