Thomas Liebscher

20110517_Liebscher_72dpi

Thomas Liebscher, geboren 1961 in Bruchsal, aufgewachsen in Mingolsheim und Langenbrücken (Bad Schönborn, Landkreis Karlsruhe). Besuchte das Leibniz-Gymnasium Östringen. Studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Freiburg, Heidelberg und Montpellier, spielte Kabarett und Theater. Wohnt in Hockenheim. Nach Examen journalistische Ausbildung. Seit 1989 Redakteur bei den Badischen Neuesten Nachrichten (BNN) Karlsruhe und seit 2001 bei DER SONNTAG (der Sonntagszeitung der BNN). Zahlreiche Beiträge für Sachbücher. Viermal zwischen 1994 und 2002 erhielt er einen Nordbadischen Mundartpreis für Lyrik; Dautermann-Preis beim Pfälzischen Mundartdichter-Wettstreit in Bockenheim 1995, Pamina-Kulturpreis für die Region Baden 2003. Jury-Mitglied beim Dichterwettstreit im pfälzischen Bockenheim 2000 bis 2010. Bis 2016 regelmäßige Gedichtbeiträge im Rundfunk („Gutsele“ auf SWR 4). Seit 2007 Jury-Vorsitzender und Moderator beim Mundartwettbewerb „De gnitze Griffel“ im Regierungsbezirk Karlsruhe. Schreibt in den BNN Serien über die Mundarten in Baden gestern und heute. Außerdem erklärt er Dialektbegriffe auf BNN-Facebook und -Instagram. Kontakt sowie Gedichte in Mundart und Standardsprache unter www.thomas-liebscher.de

Thomas Liebscher, geboren 1961 in Bruchsal, aufgewachsen in Mingolsheim und Langenbrücken (Bad Schönborn, Landkreis Karlsruhe). Besuchte das Leibniz-Gymnasium Östringen. Studierte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Thomas Liebscher
20110517_Liebscher_72dpi

Thomas Liebscher, geboren 1961 in Bruchsal, aufgewachsen in Mingolsheim und Langenbrücken (Bad Schönborn, Landkreis Karlsruhe). Besuchte das Leibniz-Gymnasium Östringen. Studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Freiburg, Heidelberg und Montpellier, spielte Kabarett und Theater. Wohnt in Hockenheim. Nach Examen journalistische Ausbildung. Seit 1989 Redakteur bei den Badischen Neuesten Nachrichten (BNN) Karlsruhe und seit 2001 bei DER SONNTAG (der Sonntagszeitung der BNN). Zahlreiche Beiträge für Sachbücher. Viermal zwischen 1994 und 2002 erhielt er einen Nordbadischen Mundartpreis für Lyrik; Dautermann-Preis beim Pfälzischen Mundartdichter-Wettstreit in Bockenheim 1995, Pamina-Kulturpreis für die Region Baden 2003. Jury-Mitglied beim Dichterwettstreit im pfälzischen Bockenheim 2000 bis 2010. Bis 2016 regelmäßige Gedichtbeiträge im Rundfunk („Gutsele“ auf SWR 4). Seit 2007 Jury-Vorsitzender und Moderator beim Mundartwettbewerb „De gnitze Griffel“ im Regierungsbezirk Karlsruhe. Schreibt in den BNN Serien über die Mundarten in Baden gestern und heute. Außerdem erklärt er Dialektbegriffe auf BNN-Facebook und -Instagram. Kontakt sowie Gedichte in Mundart und Standardsprache unter www.thomas-liebscher.de

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
nuffzus, nunnerzus, newedran nuffzus, nunnerzus, newedran
Der Blick auf Stadt, Land, Fluss: Diese literarische Mundartkarte entführt in die Kurpfalz, den Odenwald, in den Kraichgau, ins Rheintal und in den Nordschwarzwald. Anhand von Gedichten, kurzen Erzählungen, Szenen und Liedtexten im...
12,90 € *
ALDERLE! ALDERLE!
Alderle! – Seinem fünften Buch hat der bekannte Mundartdichter Thomas Liebscher einen ganz kurzen Titel gegeben: „Alderle“ ist ein schöner alter, noch immer gebräuchlicher badischer Ausruf des Erstaunens. „Alderle“ kann zudem als Warnung...
13,90 € *
Pfinztal Pfinztal
Einige Jahrzehnte ist es nun her, dass sich Berghausen, Kleinsteinbach, Söllingen und Wöschbach zusammengeschlossen haben – eine Zeit, in der die vier Ortschaften immer mehr zur Gemeinde Pfinztal zusammengewachsen sind. Dabei haben die...
14,90 € *
Bad Schönborner Geschichte Bad Schönborner Geschichte
Eine aus der reichen Aktenlage gewonnene, wichtige Erkenntnis der Bad Schönborner Chronik betrifft den gemeinsamen Ursprung der Orte und gibt dem Sammelband eine geradezu einzigartige Legitimation: Der Fusion zweier selbständiger Orte...
25,00 € *
'S isch immer ebbes 'S isch immer ebbes
Spielerisch, witzig und skurril sind viele der Mundart-Gedichte und Texte von Thomas Liebscher. Er packt die unmöglichsten Dinge am Kragen und geht der etwas anderen Sprache lyrisch-formbewusst an die Wurzeln. Das kann ganz schön...
13,90 € *
Isch doch wohr Isch doch wohr
Moderne Gedichte, auf der Höhe der Zeit. Liebscher krault seine Leser und Zuhörer am Kopf oder kitzelt sie am Bauch. Seine Lyrik ist kunstvoll und frisch, anregend und einnehmend. Solch literarische Mundart hat nichts Muffiges oder...
13,90 € *
Reiseführer Kraichgau Reiseführer Kraichgau
Kraichgau – Reiseführer der Region Der erste Reiseführer über den Kraichgau, von allen Freunden dieser Region lange erwartet, ist erschienen. Der Band stellt die historischen und kulturellen, die ökologischen, touristischen und nicht...
8,40 € *
Besser wie nix Besser wie nix
Mit Gespür fürs kleine Ganze und hintergründigem Witz widmet sich Thomas Liebscher auch in seinem zweiten Werk den Stärken, Schwächen, Merkwürdigkeiten und Macken von Land und Leuten. Wie mit Marionetten auf der „Bühne Alltag“ spielt der...
12,90 € *
25 Jahre Graben-Neudorf 25 Jahre Graben-Neudorf
Einen gemeinsamen Bahnhof besaßen die Spargelorte Graben und Neudorf schon lange. Vor 25 Jahren überwanden sie eine Landkreisgrenze und entschieden sich für eine Zukunft unter einem gemeinsamen Gemeindedach. Seitdem sind Graben und...
12,00 € *
Modellfall der Kommunalreform Modellfall der Kommunalreform
Am 1. April 1970 schlossen sich die beiden nordbadischen Gemeinden Ubstadt und Weiher zur neuen Gesamtgemeinde zusammen. Mit dieser ersten freiwilligen Fusion im Regierungsbezirk Karlsruhe vollzogen die beteiligten Gemeinden die...
7,90 € *
Ins Heimatmuseum Ins Heimatmuseum
Humorvoll, ironisch, bisweilen bissig ist der Ton in den Gedichten und Texten von Thomas Liebscher. Überwiegend in Mundart geschrieben, drehen sie sich um das Leben zwischen Wohnzimmer und Supermarkt, Sportplatz und Autobahn, Rathaus und...
12,90 € *
Zuletzt angesehen