Bücher zur Ortsgeschichte von Östringen

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
50 Jahre Leibniz-Gymnasium Östringen 50 Jahre Leibniz-Gymnasium ...
Neben den intensiven Bemühungen des damaligen Bürgermeisters Hermann Kimling verdankt das Leibniz-Gymnasium Östringen seine Entstehung der Notwendigkeit, der ländlichen Bevölkerung des Kraichgaus eine Möglichkeit zu bieten, ihre Kinder...
17,90 € *
So war's damals So war's damals
»So war’s damals« – mit der vorliegenden Publikation legt der Eichelberger Ortskundler Kurt Emmerich seine gleichnamigen und längst vergriffenen »Erinnerungen an eine fast vergangene Zeit« in einer überarbeiteten Neuauflage vor. In...
12,90 € *
Eichelberg Eichelberg
2011 jährte sich zum 850. Mal die erste urkundliche Erwähnung Eichelbergs, 2012 jährte sich zum 575. Mal die erste urkundliche Erwähnung der St.-Jakobus-Kirche, 2008 jährte sich zum 900. Mal die Gründung des Klosters Wigoldesberg (später...
12,90 € *
Östringer Geschichten Östringer Geschichten
Der Autor geht in den „Historia-Erzählungen“ Sagen und Legenden nach, erzählt spannend von Ereignissen, die entscheidend die Geschichte der Stadt Östringen beeinflussten und berichtet von tragischen Vorkommnissen am Ende des Zweiten...
11,90 € *
Zuletzt angesehen