Bücher zur Ortsgeschichte von Heidelberg

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
WO SONST WO SONST
Der urbane Hack-Garten in Ludwigshafen, das Freilichtlabor Lauresham in Lorsch, Stutenmilch aus dem Odenwald oder das Klapprad-Rennen auf den Kalmit-Gipfel: Gute Geschichten aus dem Online-Reise-und Heimatmagazin WO SONST sind jetzt auch...
19,90 € *
Eine Sinfonie der Welt Eine Sinfonie der Welt
Das ungewöhnliche Schicksal eines Komponisten im 20. Jahrhundert: Franz Niemann schließt sich 1935 in Frankfurt einer Widerstandsgruppe an, wird zwei Jahre später von der Gestapo aufgespürt und gerät in die Mühlen der Nazidiktatur. Nach...
9,99 € *
Regesten der Bruderschaft des Heidelberger Hofgesindes Regesten der Bruderschaft d...
Seit 1380 ist die Existenz der Bruderschaft des Heidelberger Hofgesindes belegt. Im unmittelbaren Umfeld des Fürsten stehend, nahm dieser Personenkreis als Bindeglied zwischen fürstlicher Verwaltung und bürgerlicher Stadt eine...
17,90 € *
Das Heidenloch Das Heidenloch
Das Heidenloch ist die fiktive Aufdeckung einer Geheimakte aus dem Jahr 1907, die anhand von Einzeldokumenten fantastische Ereignisse auf dem Heiligenberg schildert. Mysteriöse Wesen verbreiten dort im Sommer 1907 Angst und Schrecken....
7,99 € *
Heidelberg. Lernlandschaft Südliche Gaisbergscholle Heidelberg. Lernlandschaft ...
Eine Landschaft wird auf ihren Charakter, auf ihre Einmaligkeit hin durchleuchtet – quasi geo-psychoanalytisch in ihre Grundelemente (die 10 Module Geologie, Klima, Hydrologie, Wald, Siedlungen u. a.) zerlegt und auf die in ihr...
11,90 € *
100 Heidelberger Meisterwerke 100 Heidelberger Meisterwerke
Heidelberg verfügt über weltweit bekannte kulturelle Zeugnisse, aber auch über eine Reihe von Kuriositäten. Dieses Buch stellt 100 Meisterwerke quer durch die Kulturgeschichte vor, darunter die Renaissance-Pracht auf dem Schloss, den...
17,90 € *
Der Heidelberger Bergfriedhof - Harmonie von Natur und Kultur Der Heidelberger Bergfriedh...
Bereits im Jahr 1992 und in aktualisierter sowie erweiterter Auflage im Jahr 2008 hat das Stadtarchiv den Heidelberger Bergfriedhof als Kulturgut, als ‚Freilichtmuseum‘, als lebendiges Zeugnis und Spiegel der Stadtgeschichte in seinen...
17,90 € *
Hermann Maas - Eine Liebe zum Judentum Hermann Maas - Eine Liebe z...
Der Heidelberger Heiliggeistpfarrer Hermann Maas (1877 – 1970): Sein Denken und Handeln als Retter vieler Juden und Judenchristen während der Zeit des Nationalsozialismus ist leider rühmlicher Einzelfall. Selbst innerhalb der Bekennenden...
26,80 € *
Die Tiefburg in Handschuhsheim im Wandel der Zeit Die Tiefburg in Handschuhsh...
Die Tiefburg ist das zentrale Bauwerk in Handschuhsheim und eines der ältesten in der an Kulturstätten so reichen Stadt Heidelberg. Schon seit viel zu langer Zeit steht sie im Schatten des burgenkundlichen und regionalgeschichtlichen...
19,90 € *
Heidelbergs Roman Tic Heidelbergs Roman Tic
Im vorliegenden Buch wird präsentiert, was der moderne Städte- und Landschaftsbau heute alles an „Nachhaltigkeit“ zu leisten vermag. Neben bemerkenswerten architektonischen Zeugnissen aus Vergangenheit und Gegenwart finden sich auch...
24,80 € *
Trennung und Neubeginn Trennung und Neubeginn
Nach vierzig Jahren anfangs glücklicher Ehe bestimmen nur noch Gewohnheit, gepaart mit Gleichgültigkeit und Zurückweisung das Zusammenleben von Katja und Erik. An einem Pfingstfeiertag hat Katjas Verbitterung den Höhepunkt erreicht. Sie...
11,90 € *
Eine Sinfonie der Welt Eine Sinfonie der Welt
Das ungewöhnliche Schicksal eines Komponisten im 20. Jahrhundert: Franz Niemann schließt sich 1935 in Frankfurt einer Widerstandsgruppe an, wird zwei Jahre später von der Gestapo aufgespürt und gerät in die Mühlen der Nazidiktatur. Nach...
17,90 € *
1 von 10
Zuletzt angesehen