Kurt Möser

Fahren und Fliegen in Frieden und Krieg
Kulturen individueller Mobilitätsmaschinen 1880–1930

48,00 €* inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen


ISBN: 978-3-89735-592-7
Format/Bindung: 24 x 17 cm, fester Einband
Erscheinungsdatum: 18.01.2010

Blick ins Buch - PDF
Produktinformationen "Fahren und Fliegen in Frieden und Krieg"

Informationen:

Kulturen individueller Mobilitätsmaschinen 1880–1930

 

Dieser Band ist eine umfassende und weitgespannte, interdisziplinäre und originelle Frühgeschichte der individuellen Mobilität mit Rädern, Automobilen, kleinen Booten und Flugzeugen. Behandelt wird nicht allein ihre Technik, sondern auch ihr aktiver Gebrauch, die Interaktionen mit dem Körper, die neue „Maschinensensibilität“ oder die Heranführung von Kindern.

 

Technik + Arbeit 13. Schriften des TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim.
640 S. mit 103 Abb., fester Einband.
ISBN 978-3-89735-592-7. € 48,-

Presseinformation als pdf-Datei zum Download

Buch-Cover als tif-Datei zum Download