Bernd Bramm

Eisblumen am Fenster
vom Aussterben bedroht

9,90 €* inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen


ISBN: 978-3-95505-049-8
Format/Bindung: 17 x 24 cm, fester Einband
Erscheinungsdatum: 01.11.2017

PresseInfo - PDF 3D Buchcover - jpg Buchcover - jpg Blick ins Buch - PDF
Produktinformationen "Eisblumen am Fenster"

Informationen:

Eisblumen? Damit können die Kinder von heute nicht mehr viel anfangen. Früher war dies noch anders. Nach einer bitterkalten Nacht erwachten sie in ihrem eisigen Schlafzimmer. Voller Erstaunen rieben sie sich die Augen. Welche phantastische Welt hatte der Frost auf die Fensterscheibe gezaubert! Bibbernd standen sie am Fenster und bewunderten die pflan­zen­artigen Gebilde.
Vor allem moderne Fenster und unsere gestiegenen Ansprüche an die Wohnqualität haben die Eisblumen praktisch zum Verschwinden gebracht. Der Autor bedauert dies und hat sich daher ausführlich mit diesem Thema befasst. Er erklärt, wie Eisblumen an unseren Fenstern entstehen und erinnert an frühere Zeiten, die auch weniger romantische Seiten hatten. Darüber hinaus widmet er sich dem Gegenstand in philosophischer und lyrischer Hinsicht und hat zehn der schönsten Eisblumen-Gedichte ausgewählt. Zahlreiche Abbildungen vervollständigen das Buch, wobei u.a. die vielfältigen und faszinierenden Muster der Eisblumen anschaulich gemacht werden.

Bernd Bramm, Eisblumen am Fenster. vom Aussterben bedroht.
48 S. mit 53 farbigen Abb., fester Einband.
ISBN 978-3-95505-049-8. EUR 9,90