Michael Geiger

Geographie der Pfalz

34,80 €* inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen


ISBN: 978-3-89735-483-8
Format/Bindung: 26 x 20,5 cm, fester Einband
Erscheinungsdatum: 19.02.2015

3D Buchcover - jpg Buchcover - jpg
Produktinformationen "Geographie der Pfalz"

Informationen:

Die Pfalz wird schon in zahlreichen Büchern dargestellt, so vor allem zu Themen ihrer Geschichte, der Freizeitgestaltung oder zur Pfälzer Lebensart. Aber seit den grundlegenden Werken aus dem 19. Jahrhundert von Wilhelm Heinrich Riehl und August Becker gibt es keine Darstellung der Pfalz aus geographischer Sicht. Diese Lücke schließt das jetzt erscheinende Handbuch. Es gibt einen modernen Überblick des Natur- und Kulturraumes bis hin zum heutigen Leben der Menschen in der Pfalz.
Herausgeber und Autoren – überwiegend Geographen, auch Geologen, Historiker und Journalisten – sind ausgewiesene Kenner der Pfalz. Ihre fundierten und gut lesbaren Beiträge sind sehr anschaulich dargeboten. Das repräsentative Buch ist großzügig mit Bildern, Grafiken, Tabellen und Karten ausgestattet. Für landes- und volkskundlich Interessierte stellt es eine wahre Fundgrube dar. Somit liegt ein inhaltsreiches Standardwerk über die Pfalz vor.

Geographie der Pfalz, hrsg. von Michael Geiger.
Veröffentlichtungen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, Bd. 106. POLLICHIA-Sonderveröffentlichung Nr. 18. Geographie der Pfalz, Bd. 1.
384 S. mit 615 farbigen Abb., fester Einband.
ISBN 978-3-89735-483-8. EUR 34,80

Similar Items

 Michael Geiger (Hrsg.) Haardt und Weinstraße ISBN 978-3-89735-910-9
Haardt und Weinstraße sind zwei Pfälzer Landschaften, die wie Zwillinge zusammengehören. Die Bildung des Oberrheingrabens gab für ihre "Geburt" den naturräumlichen Rahmen vor. Dort schufen die Menschen seit Urzeiten ihren Kulturraum.Die Haardt, der Ostsaum des Pfälzerwaldes, ist überwiegend vom Buntsandstein geprägt. Der ursprüngliche Buchenwald wurde immer wieder unterschiedlich genutzt und ist heute ein geschlossener Forstwald. Die angrenzende Weinstraße entwickelte sich als jahrhundertealte Weinbaulandschaft zum größten deutschen Weinanbaugebiet. Die historische Kulturlandschaft übt auf Bewohner und Besucher eine hohe Anziehungskraft aus.In diesem Geo-Führer legen die Autoren der 15 Beiträge ihren Schwerpunkt auf Themen der Kulturgeographie: Naturraum, Kulturraum und Kunstraum. Die Beiträge werden durch zahlreiche Karten und Abbildungen herrlich illustriert. Haardt und Weinstraße. Ein Geo- und Bild-Führer.Hrsg. von Michael Geiger. Veröffentlichungen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, Bd. 118. Sonderveröffentlichungen der POLLICHIA, Verein für Naturforschung, Naturschutz und Umweltbildung, Bd. 24. 228 S. mit 395 farbigen Abb. sowie 39 Karten und Grafiken. Fester Einband im attrakt. quadrat. Format.ISBN 978-3-89735-910-9. EUR 26,80

26,80 €*