Karl-Heinz Halbedl, Paolo Parisi

Sagen und Geschichten aus Ludwigshafen am Rhein

17,90 €* inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen


ISBN: 978-3-89735-938-3
Format/Bindung: 17x24 cm, fester Einband
Erscheinungsdatum: 09.05.2016

PresseInfo - PDF 3D Buchcover - jpg Buchcover - jpg Blick ins Buch - PDF
Produktinformationen "Sagen und Geschichten aus Ludwigshafen am Rhein"

Informationen:

Die Stadt Ludwigshafen weist eine alte und reiche Sagentradition auf, die auf ihre viel älteren Bezirksorte zurückzuführen ist. In der vorliegenden Sammlung wurden jene Sagen und Geschichten ausgewählt, die sich ehemals im Gebiet des heutigen Ludwigshafen zutrugen. Besonders berühmt waren im Ludwigshafener Raum die sogenannten Spukerscheinungen des Aufhockers, in Oggersheim und auch in Friesenheim kannte man den Hüttenhammel, in Oppau den Riderich, während er in den heutigen Nachbargemeinden Ludwigshafens meist als Schlapphut umherging.

Der Ausverkauf der ersten Auflage und weitere Funde von Ludwigshafener Sagen, Märchen und Anekdoten aus allen Stadtteilen machte eine stark erweiterte zweite Auflage notwendig.

Paolo Parisi, Karl-Heinz Halbedl, Sagen und Geschichten aus Ludwigshafen am Rhein.
176 S. mit 9 Abb., fester Einband.
ISBN 978-3-89735-938-3. EUR 17,90.