Stadtarchiv Winnenden (Hrsg.)

Winnenden - gestern und heute Band 14
Geschichten über die Stadtgründung, die Stadtkirche und einen Ehrenbürger

16,80 €* inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen


ISBN: 978-3-89735-799-0
Format/Bindung: 24 x 17 cm, fester Einband
Erscheinungsdatum: 21.11.2013

3D Buchcover - jpg
Produktinformationen "Winnenden - gestern und heute Band 14"

Informationen:

Friedrich II. greift nach dem Staufererbe – Sein Zug von Sizilien nach Deutschland im Jahr 1212 und die Anfänge der Stadt Winnenden.
Der Minnesänger und das Winnender Mädle – Gottfried von Neuffen und sein Lied über eine Liebe in der jungen Stadt
Der Klang der Liebe – Gottfried von Neuffen und der Minnesang des 13. Jahrhunderts
Die Stadtkirche – 300 Jahre Winnender Zweitkirche
Ernst Spingler (1878–1963) – Direktor der Ziegelwerke und Ehrenbürger von Winnenden: Die Entnazifizierung eines Unternehmers
Chronik 2010 und Chronik 2011

Herausgegeben vom Stadtarchiv Winnenden
232 S. mit 124 Abb., fester Einband
ISBN 978-3-89735-799-0. EUR 16,80