Stadtarchiv Pforzheim (Hrsg.)

Neue Beiträge zur Pforzheimer Stadtgeschichte Band 2

22,80 €* inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen


ISBN: 978-3-89735-540-8
Format/Bindung: 24 x 17 cm, fester Einband
Erscheinungsdatum: 19.12.2008

Blick ins Buch - PDF
Produktinformationen "Neue Beiträge zur Pforzheimer Stadtgeschichte Band 2"

Informationen:

Band 2

 

Neben den wissenschaftlichen Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren ist in Band 2 erstmals ein Besprechungsteil mit Rezensionen der wichtigsten stadtgeschichtlichen Publikationen der letzten Jahre enthalten sowie das künftig fortzuschreibende Denkmalskataster der Stadt. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt mit gleich drei Beiträgen auf dem derzeit in Wissenschaft und Politik aktuellen Thema der Erinnerungskultur. Die zeitliche Spanne der Beiträge reicht vom Mittelalter über die Frühe Neuzeit bis in die jüngste Vergangenheit und bietet Wissenschaftlern und interessierten Laien mit unterschiedlichen Interessen, auch weit über die Stadtgrenzen hinaus, anregende und aufschlussreiche Lektüre.


Aus dem Inhalt (Auswahl):
Andreas Deutsch
(Frankfurt am Main) über den juristischen "Bestseller" eines Pforzheimer Stadtschreibers des 16. Jahrhunderts; Marica Venturino Gambare und Alberto Crosetto (Turin, Italien) über einen Pforzheimer Weltmenschen des 19. Jahrhunderts mit höchsten Verdiensten für die Forschung in Italien; Barbara Grimm (München) über ein Kriegsverbrechen am Ende des Zweiten Weltkriegs; Christiane Winkler (London) über die Erinnerung an die Kriegsgefangenschaft; Axel Schildt (Hamburg) über das kulturelle Leben im Pforzheim der frühen Bundesrepublik; Georg Wagner-Kyora (Hannover) über den Wiederaufbau in Pforzheim.

 

Hrsg. vom Stadtarchiv Pforzheim.
336 S. mit 20 Abb., fester Einband. 2008.
ISBN 978-3-89735-540-8. EUR 18,90


Presseinformation als pdf-Datei zum Download

Buch-Cover als tif-Datei zum Download