Der Enzkreis – Historisches und Aktuelles Jahrbuch 12

Der Enzkreis – Historisches und Aktuelles Jahrbuch 12
978-3-89735-512-5
  • 24 x 17 cm, fester Einband
  • 12,80 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Aus dem Inhalt: Der Enzkreis – Eine attraktive Region: Der Stromberg –... mehr

    Aus dem Inhalt:

    • Der Enzkreis – Eine attraktive Region: Der Stromberg – Heuchelberg – (m)eine Insel

    • 900 Jahre Michaelskirche Gräfenhausen

    • Vom Ackerbürger- und Weingärtnerdorf zur Arbeiterwohngemeinde – Ein Überblick über die Geschichte Eisingens

    • Zehn Jahre Partnerschaft mit Mysłowice, Imielin und Chelm Słaski in Polen

    • Warum ausgerechnet Maulbronn? – Neues interaktives Landschaftsmodell im UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn zeigt Klosterbetrieb und Umgebung im Zusammenhang

    • "spot on!" – für die Enzkreis-Kulturtage für Kinder und Jugendliche

    • Der Enzkreis – Historisches aus 2500 Jahren:
      • Keltisches Eisen aus dem Nordschwarzwald – Auf den Spuren der frühesten Eisenmetallurgie nördlich der Alpen
      • Leben und Arbeiten im Nordschwarzwald am Ausgang des Mittelalters – Zum 750-jährigen Jubiläum von Waldrennach
      • Ein Vertrag zwischen Else von Frauenberg, Witwe von Reinhard Enzberger, und Reinhard Nix, genannt Enzberger, aus dem Jahr 1425
      • Der altwürttembergische Stadt- und Amtsschreiber – Mit einem Exkurs über die Neuenbürger Amtsinhaber
      • Ein verschreyter Ort, der mit vielen hergeloffenen Leuthen wieder angefüllt worden ... – Schweizer Emigranten in Knittlingen nach den Katastrophen des Dreißigjährigen und des Pfälzischen Erbfolgekrieges
    • Der Enzkreis – Historische Persönlichkeiten:
      • Ein frommes Ende – Carl Friedrich Brechts "Vom Doktor Johannes Faust"
      • Karl Wilhelm Doll (1827–1905) – Prälat der Badischen Landeskirche und Oberhofprediger in Karlsruhe
      • Gottlob Banzhaf aus Illingen — Vom Kaufmannsgehilfen zum Direktor der Neckarsulmer Fahrzeugwerke (NSU)
    • Der Enzkreis – Umwelt bewahren, Zukunft sichern:
      • Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord – Wege in eine nachhaltige Zukunft
      • Die Wiesen des Enzkreises – Natur- und Kulturerbe der Region
      • Ackerwildkräuter im Heckengäu
    • Der Enzkreis – Bürgerschaftliches Engagement als Markenzeichen:
      • Das Kuratorium Schleglerschloss Heimsheim e.V. – Eine der ältesten Bürgerinitiativen im Land
      • Gräfenhausen: Eine alte Pfarrscheuer wird erhalten
      • Die "Villa Kling" in Straubenhardt – Vom Wohnhaus einer Sägewerksfamilie zum Zentrum für Kultur, Bildung und Begegnung
      • Das Kämpfelbacher Heimatmuseum
    • Chronik: Juli 2005–Juni 2007

    Hrsg. vom Landratsamt Enzkreis.
    Ca. 300 S. mit zahlreichen, meist farbigen Abb., fester Einband. 2007.
    ISBN 978-3-89735-512-5. EUR 12,80

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Zuletzt angesehen