Auf den Spuren der Adelsgeschlechter in Sinsheim

978-3-95505-182-2
  • 22x24cm, fester Einband
  • 17,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen

    Weit über hundert Adelsfamilien entstammen dem Kraichgau und haben mit ihren Burgen und... mehr

    Weit über hundert Adelsfamilien entstammen dem Kraichgau und haben mit ihren Burgen und Schlössern ein reiches Erbe hinterlassen. Stellvertretend für die Vielfalt der reichsritterschaftlichen Zeugnisse in der kleinteiligen Landschaft steht Sinsheim als „Nabel des Kraichgaus“ im Zentrum. Diesen Spuren eine Stimme zu geben, ist das Anliegen des Buches.
    Es führt den Leser sowohl zu Bauten, Denkmälern, Inschriften und insbesondere zu den Wappen der Reichsritterschaften in der Großen Kreisstadt Sinsheim als auch zu den beachtlichen Bauzeugnissen bürgerlicher Kultur.
    Diese Publikation will dem interessierten Laien, dem kunstbegeisterten Wanderer, den Einheimischen und den Gästen und Freunden der Stadt Sinsheim und seiner zwölf Stadtteile ein kundiger, kompetenter Reise-Verführer sein.
    Hartmut Riehl lässt alte Steine ihre bis heute lebendige Geschichte erzählen.

    Hartmut Riehl, Auf den Spuren der Adelsgeschlechter in Sinsheim.
    Hrsg. vom Stadtarchiv Sinsheim.
    144 S. mit 171, z.T. farbigen Abb., fester Einband im attrakt., quadrat. Format.
    ISBN 978-3-95505-182-2. EUR 17,90.

    Neues Altes 2 Neues Altes 2
    14,90 € *
    Wintersdorf Wintersdorf
    39,80 € *
    Leo Waldbott Leo Waldbott
    13,50 € *
    Killesberg Killesberg
    19,90 € *
    AUFBRUCH 2020 AUFBRUCH 2020
    34,80 € *
    Wälderstimmen Wälderstimmen
    19,90 € *
    Leerschlag Leerschlag
    18,90 € *
    Zuletzt angesehen