Der Totale Krieg und die Zerstörung von Pforzheim

978-3-89735-960-4
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen

Am 23. Februar 1945, einem Freitagabend, nur elf Wochen vor Kriegsende, wurde Pforzheim von... mehr

Am 23. Februar 1945, einem Freitagabend, nur elf Wochen vor Kriegsende, wurde Pforzheim von britischen Bombern vernichtet. Es war eines der letzten nächtlichen Flächenbombardements einer deutschen Stadt durch das Bomber Command. Der Angriff verursachte einen Feuersturm, der die Menschen zu Asche verbrannte.
Über 17.000 Menschen starben bei diesem Angriff. Ein Viertel der Einwohner fand den Tod, und 83 Prozent des bebauten Stadtgebietes von Pforzheim wurden in eine Trümmerlandschaft verwandelt.
Diese ursprünglich auf Englisch erschienene Publikation des britischen Autors und Militärhistorikers Tony Redding bietet eine umfassende Darstellung der Bombardierung Pforzheims, indem sie die Berichte von britischen Fliegern einerseits und von Überlebenden der Bombardierung andererseits vereint.

Tony Redding, Der Totale Krieg und die Zerstörung von Pforzheim.
Übersetzt aus dem Englischen von Hans-Peter Becht und Leo Steinbeis.
Hrsg. vom Stadtarchiv Pforzheim - Institut für Stadtgeschichte. Materialien zur Stadtgeschichte 27.
292 Seiten mit 79 Abb., fester Einband.
ISBN 978-3-89735-960-4. EUR 19,90

Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
Starke Frauen Starke Frauen
20,00 € *
Pforzheim Pforzheim
17,90 € *
NEU
Wälderstimmen Wälderstimmen
19,90 € *
Heimatbuch 2020 Heimatbuch 2020
12,90 € *
Leerschlag Leerschlag
18,90 € *
Weinheim Weinheim
19,90 € *
Heimatbuch 2019 Heimatbuch 2019
12,90 € *
Zuletzt angesehen