Martin Bucer (1491–1551)

Martin Bucer (1491–1551)
Auf der Suche nach der Wiederherstellung der Einheit
978-3-89735-180-6
  • 24 x 17 cm, fester Einband
  • 12,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen

    Der Theologe Martin Bucer war derjenige unter den Reformatoren, der am stärksten unter der... mehr

    Der Theologe Martin Bucer war derjenige unter den Reformatoren, der am stärksten unter der Trennung der Christenheit litt und tief davon überzeugt war, dass die Christen im Grunde ihres Glaubens eins seien. Der reich bebilderte Band ist eine kurze Einführung in Bucers Leben und Wirken.

    Archiv und Museum der Universität Heidelberg. Schriften 5
    Hrsg. von Werner Moritz.
    Bearbeitet von Albert de Lange und Thomas Wilhelmi.
    80 S. mit 47, z.T. farbigen Abb., fester Einband. 2001.
    ISBN 978-3-89735-180-6. EUR 12

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    freiburg.comic freiburg.comic
    14,90 € *
    Mingolsheim Mingolsheim
    24,80 € *
    Richen Richen
    24,80 € *
    Heimatbuch 2019 Heimatbuch 2019
    12,90 € *
    Heimatbuch 2018 Heimatbuch 2018
    12,90 € *
    locus occultus locus occultus
    16,90 € *
    Bruchsal Bruchsal
    8,90 € *
    Zuletzt angesehen