Alte Mauern öffnen sich

Bürger unterschiedlicher Kulturen erzählen ihre Geschichte
978-3-89735-835-5
  • 21x15cm, Broschur
  • 11,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Seit vielen Jahren leben Bürger aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen... mehr

    Seit vielen Jahren leben Bürger aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Kulturen in Weil der Stadt. Warum verließen sie ihre Heimat, um in einem fremden Land ein neues Zuhause zu finden? Wie geht es ihnen heute? Haben Sie hier eine neue Heimat gefunden? In diesem Buch erzählen zehn Mitbürger aus neun Nationen ihre Geschichte, von ihrem Land, ihrer Kultur und ihren Gefühlen.

    Mit Beiträgen von: Wael Abdulrahman*, Jordanien; Aysel Erol, Türkei; Anna Hadin*, Kosovo; Shuvetha Kaneshan*, Sri Lanka; Anna Mashingaidze, Simbabwe; Franziska Muth*, Kasachstan; Vladislav Natsik, Russland; Ubaldina Paez*, Ecuador; Saziye Paktürk, Türkei; Valentini Zensner, Griechenland.

    * Name geändert

    Hildegard Maria Wutzler, Alte Mauern öffnen sich. Bürger unterschiedlicher Kulturen erzählen ihre Geschichte. Herausgegeben vom Internationalen Kreis Weil der Stadt.
    96 Seiten mit 45 Abbildungen, Broschur.
    ISBN 978-3-89735-835-5. EUR 11,90.

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Zuletzt angesehen