Reformation – Aufklärung – Revolution – Emanzipation

Beiträge zur Kultur-, politischen Ideen- und südwestdeutschen Landesgeschichte. Festschrift für Wilhelm Kreutz zum 70. Geburtstag
978-3-95505-251-5
  • 17x24cm, fester Einband
  • 49,80 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen

    Aus Anlass des 70. Geburtstags von Prof. Dr. Wilhelm Kreutz, der seit vier Jahrzehnten als... mehr

    Aus Anlass des 70. Geburtstags von Prof. Dr. Wilhelm Kreutz, der seit vier Jahrzehnten als Historiker an der Universität Mannheim lehrt, haben sich Freunde, Schüler, Kolleginnen und Kollegen zusammengefunden, um ihn mit einer Festschrift zu ehren und ihm zugleich für sein weiteres Leben alles Gute zu wünschen. Die 29 Beiträge zur Kultur-, politischen Ideen- und südwestdeutschen Landesgeschichte spiegeln bewusst die Breite seiner wissenschaftlichen Interessen wider; zugleich stehen sie in engem Zusammenhang mit seinen Forschungen. Diese reichen von der Beschäftigung mit der Reformation und der Frühen Neuzeit über die Erforschung der Geschichte der Aufklärung im deutschen Südwesten, der Französischen Revolution sowie der politischen Geschichte des 19. und des 20. Jahrhunderts bis zur Auseinandersetzung mit der deutsch-jüdischen Geschichte und der des Nationalsozialismus.

    Hrsg. Hermann Wiegand, Hiram Kümper, Jörg Kreutz.
    Reformation – Aufklärung – Revolution – Emanzipation
    Beiträge zur Kultur-, politischen Ideen- und südwestdeutschen Landesgeschichte.

    Festschrift für Wilhelm Kreutz zum 70. Geburtstag.
    Unter Mitarbeit von Katharina Bull, Laura Wiedebusch. Covergestaltung von Dorothea Burkhardt.
    462 S. mit 68 meist farb. Abb., fester Einband.
    ISBN 978-3-95505-251-5. EUR 49,80.

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Wälderstimmen Wälderstimmen
    19,90 € *
    Neues Altes 2 Neues Altes 2
    14,90 € *
    Heimatbuch 2020 Heimatbuch 2020
    12,90 € *
    Zuletzt angesehen