Vom Nationalsozialismus zur Besatzungsherrschaft

Fallstudien und Erinnerungen aus Mittel- und Südbaden
978-3-95505-079-5
  • 17x24 cm, fester Einband
  • 22,80 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Dieser Band verbindet Forschungsarbeiten, Erinnerungen und persönliche Auseinandersetzungen mit... mehr

    Dieser Band verbindet Forschungsarbeiten, Erinnerungen und persönliche Auseinandersetzungen mit der Vergangenheit. Regional reichen die Beiträge von Kehl über Offenburg und Nordrach bis nach Schiltach und Triberg, in mehrere Orte des Elztals und in den Landkreis Waldshut. Sie thematisieren an aussagekräftigen Beispielen und aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Entstehung der NSDAP und deren Einfluss auf das Alltagsleben, Auswirkungen der nationalsozialistischen Ideologie und des Krieges auf Denken und Verhalten, die menschenverachtende Durchsetzung „rassischer“ Grundsätze, Folgen des Krieges für die politische Zuordnung der Grenzregion, dramatische Vorgänge in der Zeit zwischen Kriegsende und Währungsreform sowie das Verhalten von NS-Tätern in der Nachkriegszeit. Im Mittelpunkt stehen die Menschen und ihre Lebenswelten.

    Vom Nationalsozialismus zur Besatzungsherrschaft. Fallstudien und Erinnerungen aus Mittel- und Südbaden.
    Hrsg. von Heiko Haumann und Uwe Schellinger. Lebenswelten im ländlichen Raum. Historische Erkundungen in Mittel- und Südbaden, Bd. 3.
    272 S. mit 88 Abb, fester Einband.
    ISBN 978-3-95505-079-5. EUR 22,80.

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    WO SONST WO SONST
    19,90 € *
    Tauberfranken Tauberfranken
    14,90 € *
    Enthüllung Enthüllung
    16,90 € *
    Bärlauch Bärlauch
    13,90 € *
    Heimatbuch 2018 Heimatbuch 2018
    12,90 € *
    Gründonnerstag Gründonnerstag
    11,90 € *
    Zuletzt angesehen