Erster Band der neuen Reihe "Forschungen zur Pfälzischen Landesgeschichte" erschienen!

Wir freuen uns, mit dem Historischen Verein der Pfalz eine neue Reihe herausgeben zu dürfen. Die neue Reihe „Forschungen zur Pfälzischen Landesgeschichte“ bezweckt die Dokumentation der jährlichen Forschungstagungen des Historischen Vereins der Pfalz. Die in diesem Bandgesammelten Beiträge zum Tagungsthema „Bildungsgeschichte der Pfalz“ schlagen einen weiten Bogen: von der mittelalterlichen Geisteswelt des Judentums über die Bildungsinstitutionen (wie die Universitäten, Akademien, Hochschulen oder Schulen) oder die z.T. grenzüberschreitenden Milieus (beispielsweise der Arbeiterbildung) bis hin zu aktuellen medialen Bildungsformaten des SWR. Die renommierten, einschlägig ausgewiesenen Forscher fokussieren – oft von einem die regionalen Grenzen überschreitenden Horizont ausgehend – ihr Thema exemplarisch auf die Regionalgeschichte.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel