Das Grauen ist zurück!

Endlich - der Heidelberger Klassiker "Das Heidenloch" ist wieder lieferbar. Die verbesserte, vierte Auflage hebt sich auch optisch auf dem Cover von den vorigen Auflagen ab.

Wer noch nicht weiß, worum es geht:
„Das Heidenloch“ ist die fiktive Aufdeckung einer Geheimakte. Sie schildert anhand von Einzeldokumenten fantastische Ereignisse auf dem Heiligenberg im Jahr 1907. Mysteriöse Wesen verbreiten dort Angst und Schrecken. Als es zu ersten Todesopfern kommt, wird von der Stadt Heidelberg und dem Innenministerium des Großherzogtums Baden eine Untersuchungskommission einberufen, die weiteres Unheil abwenden und das Rätsel lösen soll. Durch historische Forschung und philologische Suche in der antiken Mythologie findet sich schließlich die erschreckende Antwort, in deren Zentrum das mysteriöse Heidenloch steht ...
Wer das Grauen der Print-Version heil übersteht, mag nach dem gleichnamigen Mundart-Hörspiel oder der E-Book-Version Ausschau halten. Ganz Mutigen vorbehalten ist die künftige Graphic Novel (Comic-Version) …

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel