Die Nachkriegszeit
978-3-89735-999-4
  • 20x13 cm, Broschur
  • 14,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Als im Mai 1945 endlich die Waffen schwiegen, lagen nicht nur die Städte in Trümmern. Nach dem... mehr

    Als im Mai 1945 endlich die Waffen schwiegen, lagen nicht nur die Städte in Trümmern. Nach dem völligen Zusammenbruch der NS-Herrschaft standen die Überlebenden vor den Scherben ihrer bisherigen Existenz. Täter und Mitläufer, Verfolgte und Widerstandskämpfer sahen sich gleichermaßen vor dieselbe Frage gestellt: Wie könnte ein neues Leben aussehen?
    Der Neuanfang konnte ganz unterschiedlich ausfallen. Neue Lebensorte, neue Berufe, neue Karrieren – vieles war möglich, um der Vergangenheit zu entkommen. Vielleicht hilft ein Blick zurück in die schwierigen Anfangsjahre der Republik, aktuelle Probleme richtig einzuordnen. Deutschland und der Südwesten haben schon weitaus dramatischere Zeiten als heute erfolgreich bestanden.

    Wege in ein neues Leben. Die Nachkriegszeit.
    Hrsg. vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Verbindung mit der Stadt Stuttgart.
    220 S. mit 61, meist farbigen Abb., Broschur. Stuttgarter Symposion, Band 17.
    ISBN 978-3-89735-999-4. EUR 14,90

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Heimatbuch 2017 Heimatbuch 2017
    12,90 € *
    Heddesheim Heddesheim
    34,80 € *
    Tambora Tambora
    9,90 € *
    Wetterextreme Wetterextreme
    17,90 € *
    Augenblick Augenblick
    11,90 € *
    Mord im Murgtal Mord im Murgtal
    19,90 € *
    Bruchsal Bruchsal
    16,90 € *
    Zuletzt angesehen