Die Unternehmensgeschichte von SEW-EURODRIVE 1931–2006
978-3-89735-460-9
  • 30 x 19,5 cm, fester Einband, Leinen mit Prägung
  • 39,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Unter Ernst Blickle und seinen Söhnen Rainer und Jürgen erklomm SEW-EURODRIVE die... mehr

    Unter Ernst Blickle und seinen Söhnen Rainer und Jürgen erklomm SEW-EURODRIVE die Weltspitze der Antriebstechnik. 1931, als Christian Pähr auf der Grundlage der gescheiterten Firma Obermoser die Süddeutschen Elektromotorenwerke in Bruchsal gründete, war dieser phänomenale Aufstieg noch nicht abzusehen. Der aufwändig ausgestatte Band verfolgt die – auch von Umbrüchen nicht verschonte – Unternehmensgeschichte und arbeitet ihre zentralen „Erfolgsgeheimnisse" heraus. Weitere Aspekte beleuchten ein Kapitel zu den technischen Grundlagen des Elektromotors – Grundstein der SEW-Produktpalette – und ein Exkurs zum SEW-Design, auch die Mitarbeiter kommen zu Wort. Die enthaltene DVD vermittelt ebenfalls einiges von der Faszination, die das rote SEW-Logo nach innen wie nach außen ausübt – als Symbol für gleichermaßen zuverlässige Qualität und innovative Technologie wie auch dafür, dass eine erfolgreiche Firma traditionelles Familienunternehmen und zukunftsorientierter Global Player zugleich sein kann.

    Hrsg. von SEW-EURODRIVE, Unternehmenskommunikation.
    172 S. mit 200, meist farbigen Abb., Ausklappseiten und einer DVD,
    repräsentatives Großformat, fester Einband. Leinen mit Prägung. 2006.
    ISBN 978-3-89735-460-9. EUR 39,90

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Bruchsal Bruchsal
    16,90 € *
    Bruchsal Bruchsal
    19,90 € *
    Bruchsal Bruchsal
    5,90 € *
    Mörderliebchen Mörderliebchen
    14,90 € *
    Bruchsal Bruchsal
    8,90 € *
    Bruchsal Bruchsal
    16,90 € *
    Zuletzt angesehen