Kultur & Naturführer Kraichgau

Kultur & Naturführer Kraichgau
978-3-89735-632-0
  • 22 x 12 cm, Broschur
  • 10,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Einen „lieblichen Garten, der den Besuchern Genuss bereitet“ nannte der Reformator... mehr

    Einen „lieblichen Garten, der den Besuchern Genuss bereitet“ nannte der Reformator David Chytraeus seine Heimat Kraichgau. Das war vor über 400 Jahren und gilt auch heute noch: Die deutsche Toskana, zwischen Rhein und Neckar, Odenwald und Schwarzwald bietet herrliche Natur mit dichten Wäldern, sonnendurchfluteten Weinbergen, Streuobstwiesen und schattigen Hohlwegen zwischen sanften Hügeln.
    Aber auch die beschaulichen Dörfer und Kleinstädte abseits der großen Trampelpfade haben kulturell und kulturgeschichtlich eine Menge zu bieten. Mannigfache Burgen, Schlösser, Museen und bedeutende Fachwerk-Ensembles wie in Bretten und Eppingen sowie nicht zuletzt das zum Weltkulturerbe zählende Kloster Maulbronn oder die Kaiserpfalz in Wimpfen zeugen von einer reichen Tradition und Geschichte.
    Entdecken Sie das Land der 1000 Hügel zu Fuß oder mit dem Rad. Der Umwelt zuliebe sollte das Auto zu Hause bleiben. Deshalb sind alle Ausgangs- und Endpunkte der insgesamt 18 Rad- und Wandertouren in diesem Buch gut mit dem Öffentlichen Nahverkehr erreichbar.
    Neben allerlei Wissenswertem über Sehenswürdigkeiten finden Sie Portraits bemerkenswerter Menschen, die hier zu Hause sind, wie etwa der Künstler Jürgen Goertz aus Eichtersheim oder die Baronin Gabriele von Gemmingen-Guttenberg, deren Familie seit dem 14. Jahrhundert auf der Burg Guttenberg heimisch ist. Nicht fehlen darf dabei der SAP-Gründer und Mäzen Dietmar Hopp, der sich mit seiner milliardenschweren Stiftung u.a. in der Jugendförderung engagiert und nicht zuletzt dafür gesorgt hat, dass der Kraichgau-Verein TSG 1899 Hoffenheim in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen ist.

    Dritte, erweiterte und aktualisierte Auflage.
    128 Seiten, mit 177 farb Abb., 1 Übersichtskarte und 13 Tourenkarten. 2010.
    ISBN 978-3-89735-632-0. EUR 10,90

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Zuletzt angesehen