Der Rhein-Neckar-Raum und die Revolution von 1848/49

Der Rhein-Neckar-Raum und die Revolution von 1848/49
Revolutionäre und ihre Gegenspieler
978-3-929366-64-8
  • 24 x 17 cm, Paperback
  • 19,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Wer macht eigentlich eine Revolution? Welche Personen stehen hinter großen historischen... mehr

    Wer macht eigentlich eine Revolution? Welche Personen stehen hinter großen historischen Ereignissen? Fragen, auf die das Buch über die ’48er Revolution im Rhein-Neckar-Raum Antworten bereit hält. In den biografischen Artikeln werden gerade weniger bekannte Revolutionäre und ihre Gegenspieler – zum Teil erstmals – gewürdigt. Eine Chronik gibt detaillierte Auskunft über die zahlreichen Versammlungen, Kämpfe und Umtriebe in Südhessen, der Pfalz und Nordbaden. Damit wird eindrucksvoll illustriert, dass von hier entscheidende Impulse für die „deutsche Revolution“, für den Kampf um Freiheit und Demokratie ausgingen.
    Beiträge über den politischen Kontext und den strukturellen Verlauf sowie über Wirkungsgeschichte und Traditionspflege der Revolution bis in die Weimarer Republik runden diesen mit zahlreichen historischen Abbildungen illustrierten Band ab.

    Hrsg. vom Arbeitskreis der Archive im Rhein-Neckar-Dreieck.
    Mit Beiträgen von Hans Fenske und Erich Schneider. 
    464 S. mit 107 z.T. farbigen Abb.
    ISBN 978-3-929366-64-8. EUR 19,90

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Europa Europa
    36,80 € *
    Die Alb Die Alb
    14,90 € *
    Zuletzt angesehen