Kriegs- und Nachkriegszeiten

Filter schließen
 
  •  
von bis
2 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gottesdiener, Gotteskrieger & Gottesmanager Gottesdiener, Gotteskrieger...
Kirchen können unser Dasein bereichern und erleichtern. Sie können aber auch dazu beitragen, Schrecken zu verbreiten und Leid zu vergrößern. In diesem Buch wird am Beispiel der kleinen Gemeinde Heidelberg-Handschuhsheim aufgezeigt, wie...
26,80 € *
"Führer befiehl..." - Das nationalsozialistische Pforzheim 1933-1945 "Führer befiehl..." - Das n...
Über Pforzheim zur Zeit des Nationalsozialismus war bisher nur wenig bekannt. Dem Historiker Hans-Peter Becht ist es nun mit seiner umfassenden Darstellung des nationalsozialistischen Pforzheim zu verdanken, dass diese eklatante...
34,80 € *
Vater unser Vater unser
Dies ist die Geschichte vom Leben und Leiden des Karlsruher Geigenbauers Hermann Weiß, der als 15-Jähriger von den Nazis als "Zigeuner" erfasst und nach Polen in Ghettos und Konzentrationslager deportiert wurde. Er überlebte die...
12,00 € *
Als der Krieg den Fußball fraß Als der Krieg den Fußball fraß
Sie war zwischen 1933 und 1945 die Eliteklasse im Deutschen Reich. Die Rede ist von der Fußball-Gauliga – der höchsten Spielklasse, die es damals gab. Eine dieser Gauligen war die Gauliga Baden. Mit dem Spiel FC Phönix Karlsruhe gegen...
39,80 € *
Albert und Robert Roth Albert und Robert Roth
In Liedolsheim wurden bei der Volkszählung am 16. Juni 1933 nur 2.093 Einwohner gezählt. Gleichwohl entsandte das kleine Dorf gleich zwei Abgeordnete in den Deutschen Reichstag nach Berlin: Albert Roth und Robert Roth – keine Brüder, wie...
11,90 € *
Frauen PORTRAITS de Femmes Frauen PORTRAITS de Femmes
Zehn Frauen – zehn Lebensgeschichten. Zwei Länder – eine Grenze – ein Lesebuch in zwei Sprachen. Deutsche aus Baden und der Pfalz und Französinnen aus dem Elsass erzählen Schicksalhaftes und Erfreuliches links und rechts des Rheins. Die...
15,00 € *
Otto Kleinknecht "Im Sturm der Zeiten" Otto Kleinknecht "Im Sturm ...
Die Rolle der Justiz im Südwesten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bedarf vor allem im württembergischen Teil noch der intensiven wissenschaftlichen Erforschung. Ausführliche Berichte gibt es kaum, deshalb sind die Erinnerungen...
19,90 € *
Eine "Judenaktion" 1938 in Elzach Eine "Judenaktion" 1938 in ...
Am 10. November 1938 warfen auf Befehl der örtlichen NSDAP-Leitung Elzacher Kinder und Jugendliche der jüdischen Tierarztfamilie Türkheimer die Fensterscheiben ein. Bruno Türkheimer wurde verhaftet und in das KZ Dachau deportiert. Nach...
12,90 € *
Verfolgte · Widerständige · Ausgebeutete Verfolgte · Widerständige ·...
Marie Schäfer aus Schwetzingen äußerte sich zur Zeit des Zweiten Weltkriegs couragiert gegen „Führer“ und Krieg, wurde denunziert und von den Nazis in Berlin-Plötzensee hingerichtet. Es sind Fälle wie dieser, die das konkrete...
13,90 € *
Jüdisches Leben in Meckesheim bis 1940 Jüdisches Leben in Meckeshe...
Um 1700 ließen sich erstmals jüdische Familien in Meckesheim nieder. Die jüdische Landgemeinde bestand in den folgenden 200 Jahren aus wenigen Haushalten und zählte nie mehr als 63 Mitglieder. Die jüdische und die christliche...
27,80 € *
"Ich war die große jüdische Hoffnung" "Ich war die große jüdische...
Vor zwölf Jahren hat das Haus der Geschichte Baden-Württemberg die Erinnerungen von Gretel Bergmann erstmals veröffentlichen dürfen, die innerhalb kurzer Zeit vergriffen waren. Nun konnte sie im letzten Jahr in bewunderungswürdiger...
19,90 € *
Der Westwall in der Südpfalz Der Westwall in der Südpfalz
Der Westwall spiegelt das totalitäre System und ideologische Weltordnungsmodell des nationalsozialistischen "Dritten Reiches" in ganz besonderer Weise wider. Das beleuchten die acht Beiträge dieses Buches in vier Themenbereichen aus...
24,80 € *
2 von 5
Zuletzt angesehen