Filter schließen
 
  •  
von bis
10 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kommunale Polizei im Wiederaufbau Kommunale Polizei im Wieder...
Relativ spät hat die Entwicklung der deutschen Polizei im 20. Jahrhundert das Interesse der Historiker gefunden. Das vorliegende Buch schildert erstmals ausführlich den Wiederaufbau zweier Polizeidienststellen in Württemberg-Baden nach...
19,90 € *
Zwangsarbeit in Karlsruhe 1939–1945 Zwangsarbeit in Karlsruhe 1...
Forschungen und Quellen zur Stadtgeschichte. Bd. 3 Schriftenreihe des Stadtarchivs Karlsruhe. Hrsg. vom Stadtarchiv Karlsruhe. 176 S., Broschur. Aus dem Badenia-Programm. 1997. ISBN 978-3-89735-311-4. EUR 12,80
12,80 € *
175 Jahre badische Verfassung 175 Jahre badische Verfassung
Hrsg. von der Stadt Karlsruhe. 208 S. mit 40 Abb., Broschur. Aus dem Badenia-Programm. 1993. ISBN 978-3-89735-302-2. EUR 7,70
7,70 € *
Greif und Zarenadler Greif und Zarenadler
224 S. mit 50 Abb., fester Einband, Leinen mit Schutzumschlag. Aus dem Badenia-Programm. 1980. ISBN 978-3-89735-323-7. EUR 16,30
16,30 € *
Heidelberg und die Besatzungsmacht Heidelberg und die Besatzun...
Die Anwesenheit von rund 20 000 Amerikanern in Heidelberg ist seit Langem eine Selbstverständlichkeit. Kaum jemand erinnert sich noch an die problembehafteten Anfänge. In Zeiten deutscher Nachkriegsnöte frönten die Amerikaner als Sieger...
22,80 € *
Die Freiherren von Venningen Die Freiherren von Venningen
Die Geschichte von Lehensbesitz und Eigentum des Adelsgeschlechts von Venningen wird im vorliegenden Band von den Anfängen bis zum Ende des Lehnswesens in der Mitte des 19. Jh. aufgezeigt. Das Buch ist damit nicht nur für die Genealogie...
34,80 € *
Bruchsal als Garnisonsstadt Bruchsal als Garnisonsstadt
Von ihren Anfängen im 18. Jahrhundert bis in die jüngere Vergangenheit spürt der Autor der bewegten Geschichte der Bruchsaler Garnison nach. Umfassend und mit zahlreichen historischen Abbildungen illustriert, zeigt der Band die enge...
12,90 € *
Die vierzig Tage in Heidelberg Die vierzig Tage in Heidelberg
Der bekannte Nationalökonom und Heidelberger Hochschullehrer Karl Heinrich Rau (1792–1870) hielt in einem privaten "Revolutions-Tagebuch" die revolutionären Ereignisse fest, die im Sommer 1849 die beschauliche Universitätsstadt am Neckar...
12,00 € *
"In unserer sonst so ruhigen Stadt..." "In unserer sonst so ruhige...
Die revolutionären Ereignisse der Jahre 1848/49 versetzten auch die Stadt Bruchsal in Aufruhr. Angefangen mit den Hepp-Hepp-Unruhen über die Bildung politischer Vereine, die Tumulte bei den Robert-Blum-Gedenkfeiern, die Befreiung...
12,90 € *
Die Universität zwischen Revolution und Restauration Die Universität zwischen Re...
Die Heidelberger Universität und ihre Mitglieder spielten in der Revolution von 1848/49 eine wesentliche Rolle. So fanden z.B. wichtige Versammlungen in Räumen der Universität statt; Studenten traten, obwohl sie keine Bürgerrechte...
9,90 € *
Der Aufstand der badischen Demokraten Der Aufstand der badischen ...
In einem festlich geschmückten Offenburger Wirtshaus begann 1847 die Revolution der Demokraten in Deutschland – in den düsteren Kasematten von Rastatt erstickte zwei Jahre später „der Traum von der Freiheit“. In einer Art Tagebuch haben...
9,90 € *
Auf dem Weg zur Paulskirche Auf dem Weg zur Paulskirche
Die Heidelberger Versammlung vom 5. März 1848 ist ein Markstein in der Geschichte des deutschen Parlamentarismus. Die von 51 südwestdeutschen Liberalen und Demokraten unter dem Eindruck der Februarrevolution in Paris gefassten Beschlüsse...
14,90 € *
10 von 11
Zuletzt angesehen