Winnenden – gestern und heute Band 13

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Winnenden – gestern und heute Band 13 Mittendrin und außen vor: Von Bauern, Postboten, Juden und einem desertierten Soldaten
978-3-89735-696-2
  • 24 x 17 cm, fester Einband
  • 15,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    Aus dem Inhalt: Güterbesitz in Birkmannsweiler Postgeschichte in Birkmannsweiler... mehr

    Aus dem Inhalt:

    • Güterbesitz in Birkmannsweiler
    • Postgeschichte in Birkmannsweiler
    • Jüdische Spuren in Winnenden (13. bis 20. Jahrhundert)
    • Die Winnender Viehhändlerfamilien Thalheimer und Kaufmann (1892 – 1942)
    • Der „Wehrkraftzersetzer“ Karl Auchter – ein Schicksal aus dem psychiatrischen
    • Reservelazarett Winnenden
    • Chronik 2008 und Chronik 2009

    Veröffentlichungen des Stadtarchivs. Bd. 13
    Hrsg. von der Stadt Winnenden.
    256 S. mit zahlreichen Abb., fester Einband. 2012.
    ISBN 978-3-89735-696-2. EUR 15,90

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Zuletzt angesehen