Bücher zur Ortsgeschichte von Winnenden

50 Jahre Schelmenholz 50 Jahre Schelmenholz
Der jüngste Winnender Wohnort ist bereits ein halbes Jahrhundert alt! Das ist ein Grund zum Feiern: Denn das Schelmenholz ist von Anfang an bekannt als attraktiver und dynamischer Wohnort für alle, die hier leben, arbeiten und auch...
10,90 € *
Winnenden - gestern und heute Band 14 Winnenden - gestern und heu...
Friedrich II. greift nach dem Staufererbe – Sein Zug von Sizilien nach Deutschland im Jahr 1212 und die Anfänge der Stadt Winnenden. Der Minnesänger und das Winnender Mädle – Gottfried von Neuffen und sein Lied über eine Liebe in der...
16,80 € *
Winnenden – gestern und heute Band 13 Winnenden – gestern und heu...
Aus dem Inhalt: Güterbesitz in Birkmannsweiler Postgeschichte in Birkmannsweiler Jüdische Spuren in Winnenden (13. bis 20. Jahrhundert) Die Winnender Viehhändlerfamilien Thalheimer und Kaufmann (1892 – 1942) Der „Wehrkraftzersetzer“ Karl...
15,90 € *
Winnenden – gestern und heute Band 12 Winnenden – gestern und heu...
Aus dem Inhalt: Winnenden im Mittelalter im Rahmen hochadliger Machtpolitik von den Anfängen im 9. Jahrhundert bis ins 14. Jahrhundert Totschlag im Oberamt (1535) Die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs (1914-1918) auf die...
18,90 € *
175 Jahre Heilanstalt Winnenden 175 Jahre Heilanstalt Winne...
Das Buch schildert Höhen und Tiefen in der 175-jährigen Entwicklung der ältesten Heilanstalt Württembergs. Christliche Ethik und Hingabe verkörpert durch den langjährigen Leiter der Anstalt Albert Zeller auf der einen Seite und die...
18,90 € *
Winnenden – gestern und heute Band 11 Winnenden – gestern und heu...
Aus dem Inhalt: Die Anfänge der Caritasarbeit nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges im Landkreis Waiblingen Unfreiwilliger und dennoch gelungener Neuanfang in Winnenden – Wohnungsaufnahme und wirtschaftliche Eingliederung von...
18,90 € *
Winnenden – gestern und heute Band 10 Winnenden – gestern und heu...
In zeitgemäßem Gewand präsentiert sich diese Reihe zur Winnender Stadtgeschichte. Sie ist gedacht als eine Serie von Berichten, die nicht nur die unmittelbar erlebte Vergangenheit betreffen, sondern auch frühere Zeiten lebendig werden...
18,90 € *
700 Jahre Birkmannsweiler 700 Jahre Birkmannsweiler
In diesem Band der Reihe Winnender Veröffentlichungen wird der Stadtteil Birkmannsweiler dargestellt. Dies geschieht aus Anlass der 700-jährigen Wiederkehr der erstmaligen urkundlichen Erwähnung des früheren Dorfes und heutigen Winnender...
19,80 € *
Winnenden – gestern und heute Band 9 Winnenden – gestern und heu...
In zeitgemäßem Gewand präsentiert sich diese Reihe zur Winnender Stadtgeschichte. Sie ist gedacht als eine Serie von Berichten, die nicht nur die unmittelbar erlebte Vergangenheit betreffen, sondern auch frühere Zeiten lebendig werden...
18,90 € *
Unser Schelmenholz Unser Schelmenholz
Aus dem Inhalt: Was Flurnamen über vergangene Zeiten erzählen / Der Stadtteil Schelmenholz: Höhepunkt der städtebaulichen Entwicklung 1945–1963 / Das Schelmenholz – vom Reißbrett zur Siedlung / Siedlungsentwicklung: Streiflichter aus den...
17,90 € *
Winnenden – gestern und heute Band 8 Winnenden – gestern und heu...
Aus dem Inhalt: Steinzeitliche Funde im Raum Winnenden Neues zum Jakobusaltar in der Schlosskirche von Winnenden Die Kirche Sankt Bartholomäus in Hertmannsweiler Landjäger in Winnenden Die Geschichte einer Ordnungsinstitution 1807–1945...
17,90 € *
Winnenden – gestern und heute. Band 7 Winnenden – gestern und heu...
Aus dem Inhalt: Die Tochter des Papstes als Bauherrin der Schlosskirche Winnenden in der Revolution 1848/49 Hanf und Flachs: Anbau und Verarbeitung in Hertmannsweiler Die Heilanstalt Winnenden im Nationalsozialismus und die...
15,90 € *
Zuletzt angesehen