Adam Remmele

Adam Remmele
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Ein Leben für die soziale Demokratie
978-3-89735-585-9
  • 23,5 x 16,5 cm, Broschur
  • 24,80 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    In einer sorgfältig recherchierten Biografie zeichnet der Autor erstmals ein ausführliches... mehr

    In einer sorgfältig recherchierten Biografie zeichnet der Autor erstmals ein ausführliches Lebensbild des herausragenden sozialdemokratischen Politikers Adam Remmele, der – ähnlich wie Friedrich Ebert und Carl Severing – aus einfachen Verhältnissen stammte und während der Weimarer Republik in Baden zu höchsten Staatsämtern aufstieg. Als badischer Innenminister festigte er die junge Demokratie durch eine vorbildliche Gemeindeordnung für den Freistaat und den Aufbau eines demokratischen Polizeiwesens.
    Remmeles Leistungen für Kommune, Gewerkschaft, Konsumgenossenschaft, Partei und demokratische Republik werden verständlich dargestellt und in ihren historischpolitischen Hintergrund eingebettet. Die Verwendung vieler Selbstzeugnisse – bisher unbekannte Tagebücher,viele private wie auch offizielle Briefe, Reden und Druckschriften – sowie Berichte von Zeitzeugen ergeben ein facettenreiches Bild des Politikers Adam Remmele, der sein ganzes Leben (1877–1951) dem Kampf für die soziale Demokratie widmete.

    530 S., Broschur. 2009.
    ISBN 978-3-89735-585-9. EUR 24,80

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Zuletzt angesehen