Bücher zur Ortsgeschichte von Mannheim

1 von 7
NEU
"Freundschaft ist das höchste Glück" "Freundschaft ist das höchs...
Noch vor wenigen Jahrzehnten hatte bekanntlich fast jedes Mädchen ein „Poesie-Album“, in das Freundinnen, Eltern, Verwandte und Lehrer bzw. Lehrerinnen, gegebenenfalls auch der Pfarrer, einen Sinn- oder Merkspruch eintrugen. Der Ursprung...
19,90 € *
Mannheimer Geschichtsblätter 32/2016 Mannheimer Geschichtsblätte...
Der zweite Halbjahresband 2016 belegt ein weiteres Mal, dass dem historisch forschenden Blick jede materielle Hinterlassenschaft menschlichen Tuns eine Quelle möglicher Erkenntnis ist, vom steinernen Prunkbau bis zum einfachen Blatt...
19,80 € *
Mannheimer Geschichtsblätter 31/2016 Mannheimer Geschichtsblätte...
Auf der Vermittlung von historischem Wissen und ihrer Geschichte liegt ein Schwerpunkt des Bandes 31/2016 der „Mannheimer Geschichtsblätter“. „Die Zeiten der Vergangenheit sind uns ein Buch mit sieben Siegeln" – doch zumindest Blicke in...
19,80 € *
Mannheimer Geschichtsblätter 30/2015 Mannheimer Geschichtsblätte...
Ein Teil der Beiträge in den Mannheimer Geschichtsblättern 30.2015 beschäftigt sich mit dem Blick auf Details und den Erkenntnissen, die sich daraus gewinnen lassen: Winzige Veränderungen an Münzbildern oder die Graffiti an...
19,80 € *
Ein Tor zur Welt Ein Tor zur Welt
Ausgehend von der wechselvollen Geschichte Qingdaos schildert Dr. Norbert Egger – kenntnisreich und mit sehr persönlichen und intimen Einblicken – deren aktuelle wirtschaftliche, kulturelle und soziale Entwicklung. Die einst vom...
14,90 € *
Mannheimer Geschichtsblätter 29/2015 Mannheimer Geschichtsblätte...
Die Reiss-Engelhorn-Museen haben einen neuen Sammlungsschwerpunkt, die Ausstellung "Ägypten - Land der Unsterblichkeit" wird nun ausführlich hier vorgestellt. Die altägyptische ist eine Erinnerungskultur, sie gehörte zu den ersten, die...
19,80 € *
Mannheimer Geschichtsblätter 28/2014 Mannheimer Geschichtsblätte...
Ägyptomanie – die Begeisterung für das alte Ägypten, der ein Teil dieses Bandes gewidmet ist, weckte einst die Reiselust in der Familie Reiß (und verhalf den Reiss-Engelhorn-Museen so zu einem sehr wertvollen Bestand an historischen...
19,80 € *
Places - Amerikaner in Mannheim Places - Amerikaner in Mann...
Seit dem Zweiten Weltkrieg haben einige hunderttausend Amerikaner zeitweise in Mannheim gelebt. Die in Spitzenzeiten über 25.000 Menschen umfassende Militärgemeinde ist in den vergangenen Jahren langsam verschwunden, zurück blieben große...
17,90 € *
Mannheimer Geschichtsblätter 27/2014 Mannheimer Geschichtsblätte...
Einige Beiträge in der Ausgabe 27/2014 der „Mannheimer Geschichtsblätter“ führen weit weg von Mannheim, sowohl zeitlich als auch räumlich, um dann den Blick aus einer weiteren Perspektive auf Themen zu richten, die die Stadt dann wieder...
19,80 € *
Alter, neuer und "natürlicher" Adel Alter, neuer und "natürlich...
Die Mannheimer Hofgesellschaft vereinte bereits in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts Nachkommen alteingesessener Adelsgeschlechter, nobilitierte Bürger des neuen Beamtenadels oder die in den Adelsstand erhobenen unehelichen oder –...
16,90 € *
Zukunft gestalten Zukunft gestalten
Der 60. Geburtstag von Alfried Wieczorek gibt uns eine willkommene Gelegenheit, die Entwicklungen der letzten 15 Jahre in den Reiss-Engelhorn-Museen, die geprägt sind von seinem unermüdlichen Form- und Gestaltungswillen, einmal Revue...
22,80 € *
"Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus" "Du sollst nicht begehren d...
Arisierung von Grundstücken in Mannheim durch die Evangelische Kirche
12,00 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen