Bücher zur Ortsgeschichte von Ludwigshafen

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Eine unerfüllte Liebe Eine unerfüllte Liebe
16 Jahre Helmut Kohl haben Deutschland geprägt. Was aber hat den ehemaligen Bundeskanzler geprägt? Als „junger Wilder“ suchte er schon früh die intensive politische Auseinandersetzung. Der ersehnte Aufstieg an die Spitze seiner...
14,90 € *
WO SONST WO SONST
Der urbane Hack-Garten in Ludwigshafen, das Freilichtlabor Lauresham in Lorsch, Stutenmilch aus dem Odenwald oder das Klapprad-Rennen auf den Kalmit-Gipfel: Gute Geschichten aus dem Online-Reise-und Heimatmagazin WO SONST sind jetzt auch...
19,90 € *
Sagen und Geschichten aus Ludwigshafen am Rhein Sagen und Geschichten aus L...
Die Stadt Ludwigshafen weist eine alte und reiche Sagentradition auf, die auf ihre viel älteren Bezirksorte zurückzuführen ist. In der vorliegenden Sammlung wurden jene Sagen und Geschichten ausgewählt, die sich ehemals im Gebiet des...
17,90 € *
"Man machte mit uns, was man wollte" "Man machte mit uns, was ma...
Ausgehend von einem Rückblick über die Behandlung der Zwangsarbeiterfrage nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zeichnet Eginhard Scharf die Entwicklung des Einsatzes von Zwangsarbeitern in der Industriestadt Ludwigshafen am Rhein von...
19,90 € *
Wer plappert da im Hügelgrab? Wer plappert da im Hügelgrab?
Wie haben die Menschen wohl gelebt vor über 3000 Jahren? Und was bitte schön hat das Burgfräulein von Gronau mit Birnen zu tun? Wie erging es Jakob, als zum Jahreswechsel 1882/83 der Damm brach und das Hochwasser ganz Bobenheim...
12,90 € *
Zuletzt angesehen