Der Augustenberg

Die bewegte Geschichte eines Gutshofs vor den Toren Durlachs und seine Wandlung zum modernen Technologiezentrum
978-3-89735-846-1
  • 24x17cm, fester Einband
  • 13,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Wenige Städte können sich rühmen, einen geschichtsträchtigen und zugleich... mehr

    Wenige Städte können sich rühmen, einen geschichtsträchtigen und zugleich innovativen Ort des Landbauwesens zu besitzen. Durch Eingemeindung der Nachbarstadt Durlach war Karlsruhe ein einzigartiges Mustergut geschenkt worden, wo schon Weinreben und Feldfrüchte gediehen, als es die Fächerstadt noch gar nicht gab. Mit weitläufigen Obstanlagen bestanden, gehört das Gelände heute zum international renommierten Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg. Im Rückblick auf seine Vergangenheit ist der Augustenberg mehr als nur ein bearbeitetes Fleckchen Erde am Rande einer Großstadt. Einhergehend mit dem Wandel in der Agrarstruktur enthüllt ihn seine hier dargestellte Geschichte als ein Sinnbild für eine Reihe sozialer Veränderungen im Verlauf der Jahrhunderte: Das Buch ist reich an Bildern und Erinnerungen von längst vergessenen Lebensgewohnheiten im landwirtschaftlichen Alltag, spannt aber auch den Bogen hin zu spannenden ökologischen Forschungsthemen der heutigen Zeit.

    Bernd Gölz, Der Augustenberg. Die bewegte Geschichte eines Gutshofs vor den Toren Durlachs und seine Wandlung zum modernen Technologiezentrum. Beiträge zur Geschichte Durlachs und des Pfinzgaus, Band 7. Hrsg. vom Freundeskreis Pfinzgaumuseum Historischer Verein Durlach.
    120 Seiten mit 142 überwiegend farbigen Abbildungen, fester Einband.
    ISBN 978-3-89735-846-1. EUR 13,90.

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Die Pfalz Die Pfalz
    34,80 € *
    Bruchsal Bruchsal
    16,90 € *
    So war's damals So war's damals
    12,90 € *
    Eichelberg Eichelberg
    12,90 € *
    Brackenheim Brackenheim
    17,90 € *
    Die Stadtkirche Die Stadtkirche
    13,90 € *
    Lust auf Dorf? Lust auf Dorf?
    14,90 € *
    Räuberliebchen Räuberliebchen
    15,90 € *
    Zuletzt angesehen