Bärlauch

der kleine attraktive "Stinker"
978-3-95505-058-0
  • 17x24cm, fester Einband
  • 13,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Dieser Artikel erscheint am 1. Februar 2018

    Das Buch ist voraussichtlich ab Anfang Februar 2018 lieferbar, Vorbestellungen möglich!... mehr

    Das Buch ist voraussichtlich ab Anfang Februar 2018 lieferbar, Vorbestellungen möglich!

    Bärlauch ist seit einigen Jahren im wahrsten Sinne des Wortes in fast aller Munde! Man kann sogar von einem regelrechten Boom sprechen. Dass diese Heil- und Gewürzpflanze so beliebt ist, liegt nicht nur an den wertvollen Inhaltsstoffen. Obendrein sieht sie im blühenden Zustand äußerst reizvoll aus.
    In einem interessanten Streifzug durch den Bärlauchwald lässt der Autor zunächst den Bärlauch selbst zu Wort kommen. Die attraktive Pflanze informiert über alles Wissenswerte, wobei sie von uns einen achtsamen Umgang einfordert.
    Hat jemals ein Poet seine Verse der überwältigenden Schönheit eines blühenden Bärlauchteppichs gewidmet? Diese Frage stellt sich der Autor und begibt sich auf eine literarische Spurensuche, die bei den Germanen beginnt. Mittlerweile ist der Bärlauch mehrfach Thema in Romanen, Erzählungen und Märchen. Auch die Lyrik widmet sich ihm zunehmend. Der Autor hat daher die schönsten Bärlauch-Gedichte ausgewählt. Eindrucksvolle Bärlauchbilder vervollständigen dieses informative, aber auch unterhaltsame Buch.

    Bernd Bramm, Bärlauch. der kleine attraktive "Stinker".
    64 S. mit 63 farbigen Abb., fester Einband.
    ISBN 978-3-95505-058-0. EUR 13,90

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Zuletzt angesehen