Filter schließen
 
  •  
von bis
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jüdisches Kulturgut in und aus Endingen und Lengnau Jüdisches Kulturgut in und ...
Der hier angezeigte erste Band des Vereins für die Erhaltung der Synagogen und des Friedhofes Endingen – Lengnau stellt einen ausführlichen Katalog des noch erhaltenen Kulturgutes der beiden jüdischen Landgemeinden dar. Besprochen werden...
30,00 € *
Aus Hoffenheim deportiert – Menachem und Fred Aus Hoffenheim deportiert –...
Zwei Brüder (Manfred und Heinz Mayer), in Hoffenheim geboren, wurden mit ihrer Familie 1940 nach Frankreich ins Lager Gurs deportiert. Die Eltern kamen anschließend nach Rivesaltes, von wo sie zwei Jahre später nach Auschwitz...
16,90 € *
Die Familie Gans 1350-1963 Die Familie Gans 1350-1963
Eingebunden im jüdischen Netz nahm die Familie Gans über Jahrhunderte Einfluss auf den europäischen Metall-, Textil- und Lederhandel und trat selbst als Unternehmer auf. Die ausführliche Darstellung ihres Schicksals während des...
39,80 € *
Geschichte der Juden in Bruchsal Geschichte der Juden in Bru...
Seit dem Mittelalter lebten Juden in Bruchsal. Ende des 19. Jahrhunderts beherbergte Bruchsal eine der größten israelitischen Gemeinden Badens. Mit dem vorliegenden Buch gelingt es dem Autor, das Wissen über die 700 Jahre währende...
22,80 € *
Regards sur les communautés juives du Sundgau et alentours Regards sur les communautés...
L’ouvrage réparti en trois planches retrace d’abord la présence juive à Hégenheim et ses environs à partir du XVIIe siècle et jette un regard sur les plus importantes fêtes du calendrier juif. La seconde partie fait mention de la...
20,00 € *
Der jüdische Friedhof in Hegenheim / Le Cimetière Israélite de Hegenheim (Haut-Rhin) Der jüdische Friedhof in He...
Am 9. Januar 1673 verkauft Hannibal von Bärenfels, Herr dieser Gegend, ein erstes Grundstück, bestimmt für die Beerdigung der Juden in Hegenheim. Der Friedhof wird bis heute genutzt. Die Inschriften seiner etwa 2848 Grabsteine geben...
24,00 € *
Juden in Karlsruhe Juden in Karlsruhe
Veröffentlichungen des Karlsruher Stadtarchivs. Bd. 8 632 S. mit 140 Abb., Broschur. Aus dem Badenia Programm. 1990. ISBN 978-3-89735-339-8. EUR 15,30
15,30 € *
Der jüdische Friedhof Der jüdische Friedhof
104 S. mit zahlreichen Abb., attraktives quadratisches Format, fester Einband. Aus dem Badenia-Programm. 1984. ISBN 978-3-89735-326-8. EUR 12,60
12,60 € *
Gedächtnis aus Stein Gedächtnis aus Stein
Mit diesem Sammelband wird die Geschichte einer der wohl bemerkenswertesten Baulichkeiten in der Ortenau und in ganz Baden dokumentiert: Viele Jahrzehnte Gotteshaus der jüdischen Gemeinde, während des antijüdischen Pogroms 1938 demoliert...
18,90 € *
Schweigen hat seine Zeit, Reden hat seine Zeit Schweigen hat seine Zeit, R...
Zum Andenken an die Juden in Malsch erzählt Louis Maier Geschichten über das dörfliche Leben, von Familie, Freunden und Nachbarn, vom Zusammenleben von Juden und Nichtjuden, von der Schule, dem Leben zu Hause und von der jüdischen...
14,90 € *
Die jüdische Gemeinde in Kuppenheim Die jüdische Gemeinde in Ku...
Die jüdische Gemeinde in Kuppenheim war über Jahrhunderte Heimat für Juden aus ganz Baden. Von der ersten urkundlichen Erwähnung im 15. Jahrhundert über die Judenemanzipation im Großherzogtum Baden bis zur Verfolgung im "Dritten Reich"...
13,90 € *
Geschichte der Juden in Heidelberg Geschichte der Juden in Hei...
Eine wissenschaftlichen Anforderungen genügende Darstellung der Geschichte der jüdischen Gemeinschaft in Heidelberg von ihren Anfängen bis ins 20. Jh. lag bisher nicht vor. Dieser vom Heidelberger Stadtrat beschlossene umfassende...
29,80 € *
3 von 3
Zuletzt angesehen