Trudperts Vermächtnis

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Ein historischer Roman aus dem ältesten Schwarzwaldkloster im Münstertal
978-3-89735-001-4
  • E-BOOK: Bitte zum Kauf Link weiter unten verwenden!
  • 9,99 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    Über diesen Link können Sie das E-Book erwerben: Wir schreiben das Jahr 1539. Das... mehr

    Über diesen Link können Sie das E-Book erwerben:
    eBook_icon

    Wir schreiben das Jahr 1539. Das ehrwürdige Benediktinerkloster St. Trudpert im Münstertal südlich von Freiburg herrscht gemeinsam mit den Burgherren von Staufen über das Land und seine Silberschätze. Doch die Fassade bröckelt. Der nur mühsam unterdrückte Bundschuh als Freiheitsbewegung der Bauern schwelt im Verborgenen. Der renitente Alchimist Johannes Faust spioniert. Ein vorwitziger Novize namens Valérian folgt der rätselhaften Fährte, die der Gründer des Klosters selbst gelegt hat.
    Urs Unternährer verwebt historisch verbriefte Personen, Ereignisse und Schauplätze zu einer spannenden Paraphrase über den moralischen Niedergang der kirchlichen Macht in den Wirren der beginnenden Neuzeit. Und über allem schwebt der Zauber einer magischen Berglandschaft.

    ISBN 978-3-89735-001-4. EUR 9,99

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Zuletzt angesehen