Zurück
Vor
Büchenauer Impressionen Themenheft 5
 
 
 

Büchenauer Impressionen Themenheft 5


ISBN: 978-3-89735-881-2

22 x 24 cm, Broschur

7,00 € *
 
 
 
 
 

Auf der Grundlage der 2006 erschienenen „Büchenauer Impressionen“ und der Themenhefte 1 und 2 mit mehr allgemeinen Themen der Ortsgeschichte, wurde bei den folgenden Themenheften 3 und 4 und nunmehr auch bei diesem Heft 5 eine andere Darstellungsart gewählt. Ereignisse und Vorgänge über insgesamt 40 Jahre (1933 bis 1972) in Büchenau wurden chronologisch nach Kalenderjahren, und bei diesen wiederum nach Monat und Tag, erwähnt und vermerkt. Dabei wurde mehr Wert auf das Festhalten wichtiger örtlicher Vorgänge als deren Nachbereitung und Kommentierung gelegt. Dies kommt auch in den Überschriften beim Text für die einzelnen Jahre zum Ausdruck, welche als Schlagzeilen für das jährliche Ortsgeschehen gelten können.
Mit diesem Themenheft 5 wurden Vorgänge der Jahre 1951 bis 1972, das letztere Jahr mit der Zäsur der Eingemeindung, festgehalten. Dabei reicht seine Bandbreite von der Errichtung von Spargelanlagen neben dem Tabakanbau über die Kiesausbeute durch die beiden Baggerseen „Alte Allmend“ und „Fahrteich“ bis zum Amtswechsel der Bürgermeister und den mehrfachen Bebauungsplänen für die Dorferweiterung. Ein Schwerpunkt des Heftes bilden die Texte der überlieferten Unterlagen zur Eingemeindung Büchenaus in die Stadt Bruchsal. Die chronologischen Ereignisschilderungen werden durch ein rundes Dutzend zeitgenössischer Anekdoten abgerundet.
Die Bearbeiter wollten es nicht dabei belassen, bei dem Thema Eingemeindung nur über das zu berichten, was in den Akten manifestiert ist. Sie baten deshalb und nach mehr als 40 Jahren des Vollzugs, zwei der beiden federführend Beteiligten, Oberbürgermeister a. D. Bernd Doll und Bürgermeister a. D. Leo Kußmann, um eine rückblickende Stellungnahme. Und ganz konnten sie es am Schluss auch nicht unterlassen, beispielhaft zu erwähnen, was in Büchenau seit 1972 eine gravierende Änderung erfuhr.

Büchenauer Impressionen, Themenheft 5. Bearbeitet von Harald Bläske, August Greiner, Gunter Weih. Hrsg. von der Stadt Bruchsal.
96 S. mit 120 Abb., Broschur.
ISBN 978-3-89735-881-2. EUR 7,00.

 
 
Angekommen

9,90 € *

Tabak

16,90 € *

Böttinger Marmor

19,90 € *

Burgen und Schlösser im Kraichgau

17,90 € *

 
 

Zuletzt angesehen