Post- und Heimatgeschichte Rheinstetten auf postalischen Belegen

978-3-89735-872-0
  • 17 x 24 cm, fester Einband
  • 24,80 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Einwohner der Stadt Rheinstetten wenden sich bitte für den Erwerb des Buches direkt... mehr
    Einwohner der Stadt Rheinstetten wenden sich bitte für den Erwerb des Buches direkt an die Stadtverwaltung Rheinstetten.

    Zuerst war es …

    eine kleine Ausstellung mit Ansichtskarten und Briefen über das Postwesen der drei im Jahr 1975 vereinigten Gemeinden Forchheim, Mörsch und Neuburgweier zu Rheinstetten. Der Anlass war die Eröffnung des Pamina Heimatmuseums in Rheinstetten-Neuburgweier am 1. Mai 2008.

    Doch daraus wurde mehr.

    Nach jahrelangem Zusammentragen von postalischen Belegen aus meiner näheren Heimat war mir bewusst, dass ich daraus mehr machen sollte, als nur im stillen Kämmerlein zu sortieren und Marken und Postkarten ins Album zu stecken. Daher entschloss ich mich, nicht nur ab Beginn der organisierten und jedermann zugänglichen Post die örtlichen Begebenheiten zu beschreiben, sondern die wesentlichen Merkmale anhand postalischer Heimatbelege zu ordnen und zu erforschen. Um das Thema „Post“ zu vervollständigen, wird das Fernmeldewesen, sowie der Transport des Postguts mit der Postkutsche, der privaten Lokalbahn (Lobberle), der Strategischen Bahn (Reichsbahn) und der nachfolgenden Kraftpost erläutert.
    So entstand diese Dokumentation ab den Anfängen der Post überhaupt, von der über 500 Jahre bestehenden Kaiserlichen Post durch Thurn und Taxis, den landesherrlichen Postorganisationen, der Reichspost ab 1872 bis zur heutigen modernen DHL-Organisation. Dabei stehen die drei früheren eigenständigen Gemeinden Forchheim mit dem Ortsteil Forchheim Bahnhof (Silberstreifen), Mörsch und Neuburgweier mit der ehemaligen Muttergemeinde Neuburg/Pfalz im Mittelpunkt.

    Günter Kobel, Post- und Heimatgeschichte Rheinstetten auf postalischen Belegen.
    Hrsg. von der Stadt Rheinstetten.
    648 S. mit 861 Abb., fester Einband.
    ISBN 978-3-89735-872-0. EUR 24,80

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Bruchsal Bruchsal
    8,90 € *
    Der eine Tag Der eine Tag
    11,90 € *
    Augenblick Augenblick
    11,90 € *
    Heimatbuch 2017 Heimatbuch 2017
    12,90 € *
    Heddesheim Heddesheim
    34,80 € *
    Mord im Murgtal Mord im Murgtal
    19,90 € *
    Tambora Tambora
    9,90 € *
    Wetterextreme Wetterextreme
    17,90 € *
    Zuletzt angesehen