Vom Leben auf kleinem Fuß

Vom Leben auf kleinem Fuß Zur Geschichte von Mietersheim in Baden
978-3-89735-729-7
  • 22 x 15,5 cm, fester Einband
  • 19,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Mietersheim war ein Dorf, das sich in seiner langen Geschichte immer mit einem bestimmten... mehr

    Mietersheim war ein Dorf, das sich in seiner langen Geschichte immer mit einem bestimmten Problem herumschlagen musste: Die Gemarkung war zu klein, um die Einwohner allein von der Landwirtschaft zu ernähren. Und so blieb das Dorf zwar lange unscheinbar, doch schon früh entwickelten die Mietersheimer im engen Wechselspiel mit den benachbarten Städten Lahr und Straßburg zahlreiche Möglichkeiten, irgendwie zu überleben. Die „Arbeiterbauern“ des 19. und 20. Jahrhunderts waren es schließlich, die diesem System im Wechsel von Feld- und Fabrikarbeit seine ausgereifte Form gaben – und dem Dorf eine sozialdemokratische Identität.
    In seiner Ortsgeschichte beschreibt Thorsten Mietzner diesen Weg der Mietersheimer bis zu ihrer Eingemeindung nach Lahr und ihr vielfältiges „Leben auf kleinem Fuß“.

    Herausgegeben von der Stadt Lahr.
    368 S. mit 59 Abb., fester Einband. 2012.
    ISBN: 978-3-89735-729-7. EUR 19,90

    Zuletzt angesehen