Musik-Welten

Mannheimer Geschichtsblätter Sonderveröffentlichung 3
978-3-89735-720-4
  • 29,7 x 21 cm, fester Einband
  • 29,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Mit der Begleitpublikation zur Sonderausstellung „Musik-Welten“ schaffen die... mehr

    Mit der Begleitpublikation zur Sonderausstellung „Musik-Welten“ schaffen die Reiss-Engelhorn-Museen einen sinnlichen Zugang zum Menschheitsphänomen Musik. Mit Abbildungen zu außergewöhnlichen Exponaten – von ausgefallenen aztekischen Pfeifgefäßen bis hin zu höfischen Orchesterinstrumenten aus Europa, Indien, Afrika und Japan – dokumentiert der Band auf eindrucksvolle Weise die Bedeutung der Musik für menschliche Kulturen weltweit. Seit Jahrtausenden prägt und formt Musik menschliche Gemeinschaften: Ob im sakralen Kontext, in höfischen Gesellschaften, ob in Afrika, Asien oder Europa. Durch musikalische Klänge suchen Menschen überall den tiefgreifenden Austausch mit anderen, der Natur, Geistern oder Gottheiten. Gleiches gilt für die modernen Anhänger von Rock und Pop. Verschiedene Aufsätze widmen sich diesen Themenbereichen und vertiefen anhand dieser Schwerpunkte die unterschiedlichsten Aspekte von Musik.

    Mannheimer Geschichtsblätter. Sonderveröffentlichung 3
    Hrsg. von den Reiss-Engelhorn Museen und dem Mannheimer Altertumsverein.
    Herausgeber: Hermann Wiegand, Alfried Wieczorek, Claudia Braun und Michael Tellenbach
    208 S. mit 207 meist farbigen Abb., fester Einband. 2011.
    ISBN 978-3-89735-720-4. EUR 29,90

    Zuletzt angesehen