Militär in Pforzheim

Ein Beitrag zur Stadt- und Regionalgeschichte
978-3-89735-651-1
  • 24 x 17 cm, fester Einband
  • 21,90 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Nach 1945 war das Interesse an Militärgeschichte in der Öffentlichkeit unseres Landes... mehr

    Nach 1945 war das Interesse an Militärgeschichte in der Öffentlichkeit unseres Landes bekanntlich auf einen Tiefpunkt gesunken. Die Veröffentlichungen – von den meisten Bürgern unbemerkt – verschwanden als „Binnenliteratur“ in den Bücherregalen der Fachhistoriker bzw. in den Bibliotheken. Auch mit Garnisonsgeschichten tat man sich schwer. Erst als nach dem Ende des „Kalten Krieges“ überall die Streitkräfte reduziert wurden, Kasernen und andere Militärareale geschlossen, abgerissen oder umgenutzt wurden, entstanden daraufhin zaghaft in einzelnen Städten Dokumentationen über militärische Objekte. Diese Arbeiten litten jedoch unter einem Makel: Sie waren zu umfangreich, zu teuer, wenig ansprechend, und gerieten dadurch wieder nur in die Hände von Experten. Wir wollten einen anderen Weg gehen, um die Militär- und Garnisonsgeschichte von Pforzheim mit seinem Umland darzustellen: Sie sollte für alle Bürgerinnen und Bürger interessant, akzeptabel, ansprechend gut bebildert, in bester Druckqualität, nicht zu umfangreich und damit preiswert sein.
    Das Buch bietet den historisch Interessierten Lesestoff zur Militär- und Garnisonsgeschichte der Stadt von den Römern bis zur Gegenwart. Der Autor fügt viele interessante, militärbezogene Details – zusammen mit zahlreichen anschaulichen Bildern und Karten – über die Jahrhunderte hinweg in die allgemeine Geschichte ein und verfasst damit erstmals ein informatives, militärgeschichtliches Kompendium der ganzen Region. Angeregt durch ein aufwändiges Layout, Karten, Bilder, allgemeine Zusatzinformationen und GPS-Koordinaten können die Leserinnen und Leser Freude an der populärwissenschaftlichen Chronik entwickeln und selbst auf Spurensuche gehen.

    200 S. mit 100 Abb., fester Einband.
    978-3-89735-651-1. EUR 21,90

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Die Enztalbahn Die Enztalbahn
    14,90 € *
    Mörderliebchen Mörderliebchen
    14,90 € *
    Der Oberrhein Der Oberrhein
    13,90 € *
    Angekommen Angekommen
    9,90 € *
    Zuletzt angesehen