Schicksal einer Landschaft

Schicksal einer Landschaft
Ein Lesebuch zur Geschichte des Kraichgaus und seiner Orte
978-3-929366-21-1
  • 17 x 23 cm, fester Einband
  • 21,80 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen

    Einfühlsam und mit spürbarer Zuneigung schildert der Autor den Kraichgau und seine... mehr

    Einfühlsam und mit spürbarer Zuneigung schildert der Autor den Kraichgau und seine wechselvolle Geschichte, er führt den Leser durch alle Städte und Dörfer, in die Burgen und Schlösser und erzählt ihm vom Leben der Bauern und des Adels. Mit viel Liebe zum Detail zeichnet er die kleinen und großen Begebenheiten und die welthistorischen Erschütterungen nach, die in dieser reichen und zugleich so stillen Landschaft ihren Widerhall fanden.
    Die ersten Kapitel widmen sich der Landschaft, ihren Grenzen und Besonderheiten, auch dem Neckar als benachbartem Fluss, den Menschen und ihrer Kultur, dem Wein, dem Heilwasser, der Baukunst, speziell der Form des typischen Fachwerks. Dem folgt ein Abriss der Geschichte des Kraichgaus von der Vor- und Frühgeschichte bis in die heutige Zeit. Der zweite Teil des Buches beschreibt die einzelnen Kraichgauorte in einem Rundweg vom Zentrum des Kraichgaus um Sinsheim nach Nußloch und Wiesloch, dann in Richtung Süden über Bruchsal bis Weingarten, weiter über Bretten nach Eppingen bis Leingarten, den östlichen Kraichgau mit Bad Rappenau am Neckar entlang hinauf bis Aglasterhausen, um bei Bammental den Kreis zu schließen.
    Historische Anekdoten sowie Fotografien und Postkarten – zum größten Teil aus unveröffentlichten Sammlerbeständen, darunter sehr schöne Raritäten – erhöhen das Lesevergnügen. Zusätzlich vermitteln sie insgesamt ein sehr vielseitiges und lebendiges Bild einer schönen Landschaft und ihrer wechselvollen Geschichte.

    2., überarbeitete Auflage. 1996.
    360 S. mit 240 z.T. farbigen Abb., fester Einband.
    ISBN 978-3-929366-21-1. EUR 21,80

    Hier finden Sie weitere Materialien wie einen Blick ins Buch sowie die Presse-Informationen. mehr
    Zuletzt angesehen