Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Herrenberg im Nationalsozialismus Herrenberg im Nationalsozia...
Fast niemand glaubte im März 1933 in Herrenberg noch an die Demokratie. Als zum letzten Mal freie Wahlen stattfanden, gab die Mehrheit der Wahlberechtigten ihre Stimme den Nationalsozialisten. Die meisten dieser Männer und Frauen waren...
25,00 € *
Traumland Schwarzwald Traumland Schwarzwald
Wälder, Wiesen, Wildnis - die Naturlandschaft des Schwarzwalds ist geprägt von einzigartiger Vielfalt, welche uns immer wieder staunen lässt. Unsere Gedanken kreisen immer wieder um die Berge, Quellen, Höhlen und Naturparks, die erkundet...
9,90 € *
Obstwiesen Obstwiesen
Obstwiesen sind Nahrungsgrundlage und Lebenselixier – insbesondere für uns Gartenfreunde! Unsere Gedanken kreisen immer wieder um die auf den Obstwiesen anstehenden Arbeiten, den Zustand der Bäume oder die Ernteaussichten. Wir erfreuen...
9,90 € *
Forschungen zur Biographie Wilhelm Wundts und zur Regionalgeschichte Forschungen zur Biographie ...
Die zentrale Person des Buchbandes ist Wilhelm Wundt (1832–1920), Arzt, Philosoph und Begründer der Akademischen Psychologie. Er war in Heidelberg Assistent bei E. Hasse und H. von Helmholtz, dann Hochschullehrer in Zürich und...
34,80 € *
"auf ewige Zeiten zugehören" "auf ewige Zeiten zugehören"
Zum 1. Mai 1816 übernahm das Königreich Bayern mit dem Münchener Vertrag ein Gebiet auf der linken Rheinseite, das zuerst als „Rheinkreis“, ab 1838 als „Kreis Pfalz“ bezeichnet wurde. Aus diesem Ereignis entstand eine Region, die bis...
24,80 € *
Wissensgesellschaft Pfalz Wissensgesellschaft Pfalz
Die Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften wurde am 25. Oktober 1925 in Speyer ins Leben gerufen. Ziel war es, der Pfalz, die über keine Universität verfügte, ein geistiges Forum zu verschaffen, in dem sich...
39,80 € *
Universität im Aufbruch Universität im Aufbruch
Die Universität Koblenz-Landau ist 25 Jahre jung. Als vierte Landesuniversität in Rheinland-Pfalz wurde sie zum 1. Oktober 1990 begründet. Die aus verschiedenen Wurzeln der Lehrer- und Lehrerinnenbildung 1969 hervorgegangene,...
24,80 € *
nuffzus, nunnerzus, newedran nuffzus, nunnerzus, newedran
Der Blick auf Stadt, Land, Fluss: Diese literarische Mundartkarte entführt in die Kurpfalz, den Odenwald, in den Kraichgau, ins Rheintal und in den Nordschwarzwald. Anhand von Gedichten, kurzen Erzählungen, Szenen und Liedtexten im...
12,90 € *
Historische Regionalforschung im Aufbruch Historische Regionalforschu...
Dem vorliegenden Sammelband liegt der Anspruch zugrunde, einem größeren historisch interessierten Publikum den gegenwärtigen Stand der historischen Regionalforschung zur Pfalz vor Augen zu führen, wobei der Fokus auf der Geschichte des...
29,80 € *
Transfer - Innovationen in der Zeit der Krezzüge Transfer - Innovationen in ...
Die vierte Landauer Staufertagung stand unter dem Thema "Transfer in der Stauferzeit". Was so unspektakulär klingt, hat doch einen sehr ernsthaften wie aktuellen Hintergrund: Viele Phänomene der europäischen Kultur entstanden gerade in...
29,80 € *
Kaiserin Adelheid und ihre Klostergründung in Selz Kaiserin Adelheid und ihre ...
Nicht zuletzt zwei viel beachtete Austellungen über die Zeit der ottonischen Herrschaft waren es, die Kaiserin Adelheid (931-999) wieder stärker ins Bewusstsein treten ließen: Die Kölner Theophanu-Austellung von 1991 und die Magdeburger...
24,80 € *
Der Westwall in der Südpfalz Der Westwall in der Südpfalz
Der Westwall spiegelt das totalitäre System und ideologische Weltordnungsmodell des nationalsozialistischen "Dritten Reiches" in ganz besonderer Weise wider. Das beleuchten die acht Beiträge dieses Buches in vier Themenbereichen aus...
24,80 € *
1 von 6
Zuletzt angesehen