Uscha Rudek-Werlé

Werle

Uscha Rudek-Werlé ist 1945 in Mannheim geboren und studierte an der Freien Kunstakademie Mannheim. Sie lebt und arbeitet als Objektkünstlerin in der Nähe von Mannheim.

Uscha Rudek-Werlé ist 1945 in Mannheim geboren und studierte an der Freien Kunstakademie Mannheim. Sie lebt und arbeitet als Objektkünstlerin in der Nähe von Mannheim.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Uscha Rudek-Werlé
Werle

Uscha Rudek-Werlé ist 1945 in Mannheim geboren und studierte an der Freien Kunstakademie Mannheim. Sie lebt und arbeitet als Objektkünstlerin in der Nähe von Mannheim.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VOM LEBEN GESUNGEN VOM LEBEN GESUNGEN
„Unsere Welt“, so Uscha Rudek-Werlé, „ist aus dem Lot geraten. Nichts ist mehr so, wie es einst war.“ Ihre Objekte weisen auf unsere aus den Fugen geratene Welt hin, auf verloren gegangene Werte. Der erhobene Zeigefinger ist nicht ihr...
22,80 € *
WELCOME WELCOME
Unter dem Titel WELCOME zeigt die Mannheimer Künstlerin Uscha Rudek-Werlé Objekte, die sich – inspiriert von den Texten der Soziologin Necla Kelec – mit Aspekten der Integration, der Freiheit und der patriarchalen Tradition...
22,80 € *
In die Welt gegriffen In die Welt gegriffen
Der vorliegende Katalog gewährt einen umfassenden Einblick in das Werk der Künstlerin Uscha Rudek-Werlé. Er dokumentiert dabei einen Zeitraum von über dreißig Schaffensjahren. Der Schwerpunkt ihrer künstlerischen Tätigkeit liegt im...
34,80 € *
Aus dem Märchen einer heilen Welt Aus dem Märchen einer heile...
AUS DEM MÄRCHEN EINER HEILEN WELT hieß die Ausstellung von Uscha Rudek-Werlé, die im Rosenhof in Ladenburg acht Objekte und Assemblagen präsentierte. Auf ihre nun schon bekannte eindrückliche Weise hinterfragen die teilweise aus...
19,90 € *
ERBLAST D ERBLAST D
Die Ausstellungen Erblast D von Uscha Rudek-Werlé sind eines ihrer zentralen Werke gegen das Verdrängen und Vergessen des Holocausts. Mit Artefakten, Zeichen, Spuren, Namen und Gedichtzeilen erinnert die Künstlerin an das schwere Erbe...
29,80 € *
Zuletzt angesehen