Herbert Hartkopf

HH-Portrait_NEW

Herbert Hartkopf wurde 1940 in Edenkoben / Pfalz geboren. Er studierte von 1961 bis 1965 Grafik und Kunstgeschichte, war 1965/66 Zeitungsvolontär und Grafiker in Berlin und Heidelberg und leitete von 1967 bis 1970 ein Jugendbildungszentrum in Sucre / Bolivien. Von 1970 bis 1973 Geschäftsführer und freier Publizist in Rosas / Spanien. Von 1990 bis 2007 Gestaltung und Leitung des Museums für Weinbau und Stadtgeschichte in Edenkoben. Seit 1974 lebt er als freier Autor und Grafiker mit seiner Familie in der Pfalz.

Veröffentlichungen: Bücher und Beiträge in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien in Deutschland, Österreich, Spanien und Lateinamerika. Themenschwerpunkte: Geschichte, Kultur, Kunst, Migration.

Herbert Hartkopf wurde 1940 in Edenkoben / Pfalz geboren. Er studierte von 1961 bis 1965 Grafik und Kunstgeschichte, war 1965/66 Zeitungsvolontär und Grafiker in Berlin und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Herbert Hartkopf
HH-Portrait_NEW

Herbert Hartkopf wurde 1940 in Edenkoben / Pfalz geboren. Er studierte von 1961 bis 1965 Grafik und Kunstgeschichte, war 1965/66 Zeitungsvolontär und Grafiker in Berlin und Heidelberg und leitete von 1967 bis 1970 ein Jugendbildungszentrum in Sucre / Bolivien. Von 1970 bis 1973 Geschäftsführer und freier Publizist in Rosas / Spanien. Von 1990 bis 2007 Gestaltung und Leitung des Museums für Weinbau und Stadtgeschichte in Edenkoben. Seit 1974 lebt er als freier Autor und Grafiker mit seiner Familie in der Pfalz.

Veröffentlichungen: Bücher und Beiträge in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien in Deutschland, Österreich, Spanien und Lateinamerika. Themenschwerpunkte: Geschichte, Kultur, Kunst, Migration.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Scout vom Mohawk Der Scout vom Mohawk
1762: Für Hans Adam Hartmann gibt es nur einen Ausweg: die Flucht nach Übersee. Im New Yorker Hafen verdingt er sich, um die Freiheit zu erkaufen. Er schweift in den endlosen Wäldern umher und findet unter den Pfälzern am Mohawk River...
11,90 € *
Franz Weidenreich – ein pfälzischer Weltbürger Franz Weidenreich – ein pfä...
Roy Chapman Andrews, Paläontologe, Forschungsreisender und Direktor des Museum of Natural History in New York schrieb 1946: „Kein Mensch auf der Welt ist besser qualifiziert als Dr. Weidenreich, um über den Beginn des Menschwerdens zu...
13,90 € *
Trapper, Scouts & Pioneers aus der Kurpfalz Trapper, Scouts & Pioneers ...
Nordamerika im 18. und 19. Jahrhundert - die Zeit der Trapper, Scouts, der Pioniere, Sheriffs, Selfmademen und "Helden". Zwanzig spannende Lebensbilder von Männern und Frauen, die ihre Wurzeln links und rechts des Rheins in der...
9,90 € *
Zuletzt angesehen