Booxeat: Eine innovative Sitzgelegenheit

Für den verlag regionalkultur ist das Buch das Medium schlechthin. Seit über 20 Jahren produziert der verlag regionalkultur Bücher mit Herzblut und Detailgenauigkeit und engagiert sich darüberhinaus in der lokalen und überregionalen Bücherszene. Kein Wunder also, dass sich die Wege des Verlags und der Juniorfirma BOOXEAT (ansässig im LISELOTTE-MEITNER-GYMNASIUM in Königsbach-Stein) irgendwann gekreuzt haben – kreuzen mussten. BOOXEAT stellt fahrbare Hocker aus alten Büchern her und sorgt damit für eine intelligente und kreative Wiederverwendung nicht mehr verwendeter, aussortierter Bücher.

Der verlag regionalkultur hat sich direkt einige der schmucken Bücherhocker gesichert, die nun – quasi als rollendes Mobiliar – in der Verlagszentrale in Ubstadt-Weiher zum Verweilen einladen.

Zur Übergabe der fertigen Hocker trafen sich im Liselotte-Meitner-Gymnasium (v.l.n.r.): Taran Forte (Finanzabteilung von BOOXEAT), Leoni Rothfuß (Produktionsabteilung), Jill Veit (Produktionsabteilung), Andreas Klose (Lehrer für Wirtschaft am Liselotte-Meitner-Gymnasium), Harald Funke (verlag regionalkultur).

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.